Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Crowdfunding als Finanzierungsoption für Startups

Crowdfunding für Startups: Das Crowdfunding ist eine von zahlreichen Möglichkeiten für Startups sich Investorengelder zu sichern und ihre Finanzierungsziele zu erreichen. Statt auf einen grossen Investor, wird beim Crowdfunding auf viele kleine Geldgeber gesetzt. Eine gut durchdachte Crowdfunding-Strategie ist für Startups der Schlüssel zum Erfolg. Finanzierungsvariante Crowdfunding Crowdfunding ist nicht gleich Crowdfunding. Tatsächlich existiert die […] mehr…

Abstimmung über das COVID-19-Gesetz – Darum geht’s!

Am 13. Juni 2021 stimmt die Schweiz über das COVID-19-Gesetz ab. Das Gesetz soll die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie lindern und die medizinische Versorgung gewährleisten. Wird das Gesetz nicht angenommen, tritt es am 25. September 2021 ausser Kraft. Unterstützung für COVID-19-Betroffene Im Frühling 2020 hat der Bundesrat Finanzhilfen zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie […] mehr…

Diese 10 Startups vertreten die Schweiz am World Mobile Congress

Zehn Startups vertreten diesen Sommer die Schweiz am World Mobile Congress in Barcelona. Die ausgewählten Unternehmen werden im Rahmen einer einwöchigen Roadshow internationalen Investoren vorgestellt und haben die Chance globale Geschäftsnetzwerke aufzubauen. Vom Montag, 28. Juni, bis Donnerstag, 1. Juli 2021, findet in Barcelona der 28. World Mobile Congress statt. Zehn Startups, die von einer […] mehr…

Alles rund um den Aktionärsbindungsvertrag (ABV)

Die einzige Pflicht des Aktionärs besteht in der Bezahlung des Ausgabebetrags der von ihm gezeichneten Aktien. Weder durch Gesetz noch durch die Statuten dürfen einem Aktionär weitere Leistungspflichten auferlegt werden. Um wichtige Aktionäre dennoch an die Gesellschaft zu binden und unerwünschte Aktienverkäufe zu vermeiden, werden in der Praxis häufig Aktionärsbindungsverträge (ABV) abgeschlossen. Liberierungspflicht des Aktionärs […] mehr…

So schützen Sie sich vor arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Streitigkeiten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind leider keine Seltenheit. Neben den Lohnzahlungen gehören die Kündigungsbedingungen und der Inhalt des Arbeitszeugnisses zu den geläufigsten Diskussionspunkten. Weil arbeitsrechtliche Streitigkeiten beide Parteien psychisch, zeitlich und finanziell stark belasten, lohnt es sich, Konflikten vorzubeugen. Konflikte zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern sind keine Seltenheit. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten drehen sich meist um den […] mehr…

Stolperstein Personaldossier

In der Praxis herrscht oft Unklarheit darüber, welche Mitarbeiterdaten von Arbeitgebern bearbeitet und wie lange sie aufbewahrt werden dürfen. Das Gesetz schweigt weitgehend darüber, welche Daten in ein Personaldossier gehören. Im Hinblick auf das neue Datenschutzgesetz, das im Jahr 2022 in Kraft tritt, zeigt Ihnen das Datenschutzteam von Domenig & Partner Rechtsanwälte in der Folge […] mehr…

Schlüsselfaktor Namenswahl: So finden Sie die perfekte Firma

Ein wichtiger Schritt bei der Gründung des eigenen Unternehmens ist die Wahl des Firmennamens. Die Firma muss nicht nur den rechtlichen Anforderungen genügen, sondern auch die Zielkunden ansprechen. Vielen Gründern fällt es deshalb schwer, sich für einen Namen zu entscheiden. Bei der «Firma» handelt es sich um die juristische Bezeichnung für den Namen eines Unternehmens. […] mehr…

Startup EasyMile macht autonomes Fahren alltagstauglich

In einer Series B Finanzierungsrunde hat sich EasyMile 55 Mio. USD gesichert. Das Mobilitätsstartup entwickelt Software und Gesamtlösungen für autonomes Fahren. Neben der Investmentgesellschaft Searchlight Capital Partners L.P. sind auch der Transportkonzern Alstom, die Investmentbank Bpifrance und der Automobilzulieferer Continental unter den Investoren. mehr…

Gründungsbericht April 2021: Gründungszahlen im Sinkflug

Im April 2021 wurden in der Schweiz 4372 Unternehmen gegründet. Obwohl die Gründungszahlen im Vergleich zum März 2021 um 13.34% abgenommen haben, konnte das Resultat vom April 2020 um 60.03% übertroffen werden. Trotz Rückgang gründungsstärkster April Obschon sich die Gründungszahlen zu Beginn des zweiten Quartals 2021 im Sinkflug befinden, wurde wieder einmal ein Gründungsrekord geknackt. […] mehr…

Die 5 häufigsten Fehler beim Erstellen von Druckdaten

Druckdaten selbst zu erstellen kann kniffelig sein. Trotz vieler Tutorials haben unsere Kollegen aus dem Kundenservice festgestellt, dass manche Fehler beim Erstellen von Druckdaten häufiger vorkommen als andere. Hier kommen die Top-5 Fehler beim Erstellen von Druckdaten bei FLYERALARM – und natürlich erfahren Sie, wie Sie die Fehler vermeiden. mehr…

Wann gelten Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)?

Bei fast jedem Vertragsabschluss werden sie beigelegt: die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Vom Kunden werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Regel vorbehaltlos akzeptiert, denn kaum je ist es zumutbar, diese tatsächlich zu lesen. Egal, ob Sie einen Kaufvertrag für ein neues Sofa abschliessen, sich ein Fitnessabo zulegen oder ein Facebook-Konto eröffnen, Sie werden Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) […] mehr…

Schweizer Unternehmen entwickelt App für virtuellen Kaffeepause

Obwohl der Bundesrat vergangene Woche erste Lockerungen beschlossen hat, dominieren die Corona-Pandemie und die Massnahmen zu deren Bekämpfung noch immer den Schweizer Alltag. Viele Berufstätige, die zurzeit im Home Office arbeiten, vermissen den Austausch mit den Kollegen in der Kaffeepause. Ein Ostschweizer Unternehmen hat eine App entwickelt, die das ändern soll. Trotz der Lockerungen, die […] mehr…

Generalversammlung in Zeiten von Corona

Wenn der Jahresabschluss beendet ist und die Prüfbestätigung der Revisionsstelle vorliegt, wird es Zeit für die Generalversammlung. Aufgrund der aktuellen Lage, die grössere Menschenansammlungen verbietet, ist es aber gar nicht so einfach, eine Generalversammlung durchzuführen. Wir erklären Ihnen, welche Möglichkeiten Unternehmer haben.   Corona Generalversammlung Die Generalversammlung ist von Gesetzes wegen spätestens sechs Monate nach […] mehr…

Bestandteile des Darlehensvertrags

Der Darlehensvertrag ist einer der gebräuchlichsten Verträge im Geschäftsleben. Unternehmer, die finanzielle Mittel benötigen, nehmen zu diesem Zweck meist ein Darlehen auf. Damit es später nicht zu Konflikten kommt, gibt es beim Abschluss eines Darlehensvertrags einiges zu beachten. Wer jemandem Geld leiht, tut gut daran, einen Darlehensvertrag abzuschliessen. Das gilt umso mehr im Geschäftsleben. Anderenfalls […] mehr…

Futurae beschleunigt internationale Expansion und Produktentwicklung mit neuer Finanzierungsrunde

Die Futurae Technologies AG, ein Anbieter von Authentisierungs- und Transaktionsbestätigungs-Lösungen, hat eine 5-Millionen-Investition von einer Reihe von Investoren erhalten, namentlich dem führenden europäischen Finanzdienstleister Euroclear sowie den bestehenden Investoren AXA Venture Partners, Zürcher Kantonalbank und EquityPitcher Ventures. Die Investition ermöglicht es dem Unternehmen, sein Team zu erweitern, um in zwei Schlüsselbereichen zu wachsen: Beschleunigung der […] mehr…