Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Private Steuererklärung leicht gemacht – dank taxea!

Die private Steuererklärung – ein alljährliches Ritual, das man sich über sich ergehen lassen muss. Die grösste Qual? Die richtigen Dokumente bei der Hand zu haben um alles richtig auszufüllen. Die grössten Fragen? Habe ich wirklich alle Abzüge geltend gemacht? Habe ich was vergessen? Was würde wohl ein Profi rausholen? Zahle ich zu viel Steuern? […] mehr…

3 Millionen für Schweizer Startup Viselio

Das Schweizer Startup Viselio hat in einer neuen Finanzierungsrunde 3 Millionen Franken erhalten. Durch ein automatisiertes Antragsverfahren erleichtert das Startup die Beantragung eines Visums für 83 Länder. Wer kennt es nicht: Die Vorfreude auf die Ferien ist gross, wäre da nur nicht das mühsame Verfahren bis das Visum endlich da ist. Das Schweizer Startup Viselio […] mehr…

Verhelfen Sie Ihrem Startup zum Erfolg mit Angel Investors

Angel Investors unterstützen junge Startups nicht nur finanziell, sondern auch durch ihr Branchen Know-How und ihre Netzwerke. In diesem Artikel erfahren Sie wie Ihr Startup von einem Angel Investor profitieren kann. Was macht einen Angel Investor aus? Angel Investors beteiligen sich bereits sehr früh, oftmals sogar noch in der Ideenfindungsphase, an einem Unternehmen. Sie stellen […] mehr…

Brauche ich eine Datenschutzerklärung für meine Website?

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) gibt es eine Flut von Datenschutzerklärungen auf Webseiten im Internet. Viele davon entsprechen nicht den gesetzlichen Vorgaben. Sie bringen weder dem Unternehmen, noch dem Konsumenten etwas.Wir erklären, wann Ihr Unternehmen eine Datenschutzerklärung braucht. Mit unserem DATENSCHUTZGENERATOR erstellen Sie schnell und einfach eine professionelle Datenschutzerklärung! In welchen Fällen muss ich […] mehr…

Gründungsbericht Februar 2020: Rekordfebruar

Der Februar 2020 ist mit 3957 Neugründungen der gründungsstärkste Februar seit Beginn der Aufzeichnungen von STARTUPS.CH. Im Vergleich zum Februar des letzten Jahres wurde ein Plus von 86 Firmengründungen bzw. 2.22% verzeichnet. Gründungsstärkster Februar seit Beginn der Aufzeichnungen Der Februar 2020 hat es geschafft die Rekordmarke vom letzten Jahr zu knacken. Mit 3957 ist der […] mehr…

Kreative Visitenkarten – so bleiben Sie in Erinnerung

Gute Visitenkarten spiegeln den Charakter und die Stärken Ihres Unternehmens wider. Mit aussergewöhnlichen Layouts präsentieren Sie sich also auf den ersten Blick als kreativ, zukunftsorientiert und aufgeschlossen. Hier finden Sie Inspiration für einmalige Visitenkarten. mehr…

Das sind Ihre Rechte und Pflichten als Vereinsmitglied

Die meisten Schweizer sind Mitglieder in einem oder mehreren Vereinen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten Sie als Vereinsmitglied haben. Die Rechte von Vereinsmitgliedern werden in Mitwirkungs-, Schutz- und Vermögensrechte gegliedert. Mitwirkungsrechte Zu den Mitwirkungsrechten gehört das Stimm- und Wahlrecht, welches die Mitwirkung an der Entscheidfindung im Verein ermöglicht. Nach Art. 67 […] mehr…

Marketing-Tech-Lösung evenito erhält CHF 1,7 Mio. in der ersten Finanzierungsrunde

Das in Zürich ansässige Marketing-Tech-Startup evenito, Anbieter einer All-in-One-Eventmanagement-Software, hat in seiner ersten Finanzierungsrunde CHF 1,7 Millionen aufgebracht. Diese finanziellen Mittel werden eingesetzt, um das Wachstum und die Produktentwicklung des Unternehmens weiter voranzutreiben. Mehrere private Investoren haben sich an der Finanzierung beteiligt. Die Marketing-Tech-Plattform ​evenito​ bietet eine ganzheitliche End-to-End-Lösung für Eventmanager/-innen zur Optimierung der gesamten […] mehr…

Verträge der Zukunft – 3 Anwendungsmöglichkeiten für Smart Contracts

Versicherungen zahlen automatisch offene Arztrechnungen und Fahrzeuge verschliessen sich, wenn die Leasingraten nicht beglichen wurden. Es gibt viele denkbare Verwendungsmöglichkeiten für Smart Contracts, welche unseren Alltag erleichtern und Kosten sparen würden. Smart Contracts oder intelligente Verträge sind privatrechtliche Vereinbarungen, die als Code auf einer Blockchain gespeichert werden und sich bei Eintreten bestimmter Bedingungen automatisch erfüllen. […] mehr…

Smart Contracts – Verträge ohne Anwälte und Notare

Smart Contracts sind privatrechtliche Verträge, die in Code-Form auf einer Blockchain gespeichert werden und sich automatisch erfüllen. Durch die verteilte Speicherung kann auf Behörden, Notare und andere Intermediäre verzichtet werden. Transaktionen werden günstiger und transparenter. Was ist ein Smart Contract? Smart Contracts bzw. intelligente Verträge sind Vereinbarungen zwischen zwei oder mehr Parteien, die als Code […] mehr…

Skimiete in drei Klicks mit Hyll

Mit der Hyll App ist die Ski- und Snowboardmiete so einfach wie nie zuvor. In nur drei Klicks ist die Wintersportausrüstung bestellt und kann in einer Pick-up Station auf dem Berg abgeholt werden. Weil auf die Minute genau abgerechnet wird, lohnt es sich auch nur für einige Stunden auf die Piste zu gehen. Endlich ist […] mehr…

Derma2go – Schnelle Hilfe bei Hautbeschwerden

Hautausschlag? Juckreiz? Muttermal? Oft beträgt die Wartezeit auf einen Termin beim Dermatologen mehrere Wochen. Dies ist sowohl für den Patienten, als auch den betreuenden Arzt sehr frustrierend. Vor diesem Hintergrund hat das Schweizer Start-up derma2go AG ein innovatives Teledermatologie-System entwickelt, über welches Patienten ihren Hautarzt online aufsuchen können und innert kurzer Zeit einen medizinischen Ratschlag […] mehr…

Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien: Wie vorgehen?

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Inhaberaktien. Zudem erklären wir Ihnen wie Sie vorgehen müssen um die in Namenaktien umzuwandeln. mehr…

Hotelcard – das Halbtax für Hotels

Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard – Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. mehr…

Mit Reisestartups einfach die Welt entdecken

Ohne Gepäck verreisen, in die Welt deines liebsten fiktiven Charakters eintauchen oder auf den perfekten Roadtrip gehen. Derart innovative Ideen von Reisestartups werden an der Tourism Startup Competition der Welttourismusorganisation ausgezeichnet. Kreative Ideen, die es lohnt, im Auge zu behalten. Mit Yelp, AirBnB und Co. ist das Reisen so einfach wie nie zuvor. An der […] mehr…