Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Unternehmertum’

Drei kostengünstige Werbestrategien für Startups

Für neu gegründete Startups ist es wichtig, möglichst rasch bekannt zu werden, um eine Kundenbasis zu gewinnen. Weil die finanziellen Mittel gerade in der Anfangsphase oftmals knapp sind, ist das aber gar nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen drei Möglichkeiten, wie Startups kostengünstig auf sich aufmerksam machen können. Kostengünstige Werbestrategien für Startups Bevor junge Unternehmen […] mehr

Warum erfolgreiche Gründer nicht immer gute Manager sind

Erfolgreiche Gründer heben sich durch ihren Innovationsgeist und ihre Fähigkeit, neue Ideen in die Tat umzusetzen, von der Masse der Unternehmer ab. Gerade wenn das Geschäft bereits einige Jahre läuft und das erste Mal die Rede von einem Börsengang ist, wird aber häufig klar, dass erfolgreiche Gründer nicht immer auch gute Manager sind. Neue Unternehmen […] mehr

Im Studium ein Unternehmen gründen – Was braucht es, Jungunternehmer zu sein?

Ganz nach dem Motto «Früh übt sich wer erfolgreicher Unternehmer werden will» gründen immer mehr junge Menschen schon im Studium ein eigenes Unternehmen. Wer bereits in jungen Jahren eine Firma gründet sammelt wertvolle Erfahrungen, setzt sich aber auch finanziellen Gefahren und Stress aus. Immer häufiger gründen junge Menschen bereits im Studium ein eigenes Unternehmen. Diese […] mehr

Wollen Sie im nächsten Jahr selbstständig werden? 5 Buchtipps für angehende Firmengründer

Überlegen Sie sich im neuen Jahr ein Unternehmen zu gründen? Dann nutzen Sie die Festtage produktiv und lesen Sie sich in die Startup-Welt ein. Unsere Buchtipps bereiten Sie optimal auf die Gründung Ihrer eigenen Firma vor. Mit 2020 geht ein aussergewöhnliches Jahr dem Ende zu. Die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus haben gravierende wirtschaftliche Folgen […] mehr

Ein Startup gründen in 3 Schritten

Ein Startup zu gründen erscheint vielen Personen als ein Ding der Unmöglichkeit. Zweifellos ist es keine einfache Aufgabe ein innovatives Unternehmen zu eröffnen. Wer jedoch mit einer kreativen Idee und einem gut ausgearbeiteten Geschäftsplan an die Sache herangeht, hat gute Chancen erfolgreich zu sein. 1. Die Idee Am Anfang eines jeden Startups steht eine Idee. […] mehr

Zuger Startup Yamo sichert sich 10.1 Millionen Euro Finanzierung

Das Schweizer Babynahrungs-Startup Yamo mit Sitz in Zug hat in einer neuen Finanzierungsrunde 10.1 Millionen Euro erhalten. Mit den neuen finanziellen Mitteln will das Startup neue Produkte lancieren und nach Frankreich expandieren. Wie es in einer Mitteilung heisst, hat sich das Schweizer Startup Yamo in einer weiteren Finanzierungsrunde 10.1 Millionen Euro gesichert und kommt neu […] mehr

Interview mit den Gründern von sublimd

sublimd, eine Software-Plattform für Spitäler und grosse Gesundheitsorganisationen, wurde 2016 in Zug via STARTUPS.CH gegründet. Heute erzählt uns das sublimd-Team von seinem Weg zur Selbständigkeit und seine Tipps und Tricks für angehende Gründer/innen. Ärzte sind in ihrem Arbeitsalltag oft mit administrativen Arbeiten überlastet. Abhilfe soll eine automatisierte medizinische Dokumentation schaffen, damit Ärzte wieder mehr Zeit […] mehr

5 Tipps für die Unternehmensnachfolge

Bei rund jedem fünften KMU der Schweiz steht in den nächsten fünf Jahren ein Generationenwechsel an. Die Nachfolgeplanung ist für viele Unternehmer eine Herausforderung, sie muss es aber nicht sein. Mit diesen fünf Tipps gelingt die Unternehmensnachfolge reibungslos. Die Unternehmensnachfolge ist für viele Unternehmer ein schwieriges Thema. Mit dem eigenen Geschäft sind viele Emotionen verbunden […] mehr

Carify – Automiete leicht gemacht

Carify erleichtert die Miete von Fahrzeugen durch vielseitige Abos ohne Mindestlaufzeit und einen integrierten Service. Das Zürcher Startup hat erfolgreich an der Swiss Innovation Challenge teilgenommen und sich die finanzielle Unterstützung der BLKB für die nächsten 3 Jahre gesichert. Das Carsharing erfreut sich stetig steigender Beliebtheit, immer mehr Schweizer bevorzugen Flexibilität gegenüber einem eigenen Fahrzeug. […] mehr

Healthcare Startups – Diese Ideen helfen Leben zu retten

In der Schweiz gibt es nicht nur erfolgreiche Pharmakonzerne, sondern auch vielversprechende Healthcare Startups. Swiss Healthcare Startups schafft mit dem Healthcare Booster Programm ein Sprungbrett für innovative Ideen. Die Schweiz gehört zu den führenden Ländern auf dem Gebiet der medizinischen Innovation. Neben grossen Pharmakonzernen gibt es in der Schweiz auch viele Startups im Medizinalbereich. Die […] mehr

Marketing-Tech-Lösung evenito erhält CHF 1,7 Mio. in der ersten Finanzierungsrunde

Das in Zürich ansässige Marketing-Tech-Startup evenito, Anbieter einer All-in-One-Eventmanagement-Software, hat in seiner ersten Finanzierungsrunde CHF 1,7 Millionen aufgebracht. Diese finanziellen Mittel werden eingesetzt, um das Wachstum und die Produktentwicklung des Unternehmens weiter voranzutreiben. Mehrere private Investoren haben sich an der Finanzierung beteiligt. Die Marketing-Tech-Plattform ​evenito​ bietet eine ganzheitliche End-to-End-Lösung für Eventmanager/-innen zur Optimierung der gesamten […] mehr

Mit Reisestartups einfach die Welt entdecken

Ohne Gepäck verreisen, in die Welt deines liebsten fiktiven Charakters eintauchen oder auf den perfekten Roadtrip gehen. Derart innovative Ideen von Reisestartups werden an der Tourism Startup Competition der Welttourismusorganisation ausgezeichnet. Kreative Ideen, die es lohnt, im Auge zu behalten. Mit Yelp, AirBnB und Co. ist das Reisen so einfach wie nie zuvor. An der […] mehr

6 Tipps für Freelancer, damit es mit der Projektsuche besser klappt

Eine der grössten Herausforderungen für Freelancer ist es Projekte, also Arbeit zu finden. Insbesondere trifft dies für Freiberufler zu, welche diesen Weg neu einschlagen. Wer sich am Markt behaupten möchte, muss sich zwangsläufig dieser Aufgabe stellen. Am Anfang der Freelancer Karriere kann die Projektakquise sehr schleppend anlaufen. Oftmals nimmt man sogar Aufträge entgegen, welche nicht […] mehr

Kill your Business: Stärker werden durch das Erkennen von Schwächen

Mit der Methode «Kill your Business» erkennen Jungunternehmer die Schwachpunkte in ihrer eigenen Organisation, indem sie sich in ihre Konkurrenz hineinversetzen. Ihren Ursprung hat die Methode im «Red Teaming», welches im militärischen Bereich genutzt wird, um eigene Sicherheitslücken zu erkennen. Seit einigen Jahren nutzen sie aber auch Unternehmen mit Erfolg. Jungunternehmer sind euphorisch und möchten […] mehr

Schweizer stehen Selbständigkeit skeptisch gegenüber

Obschon die Rahmenbedingungen für die Gründung eines Unternehmens sich stetig verbessern, hatten im Jahr 2018 nur 6.9 % der Schweizer die Absicht eine Firma zu gründen. Dieser Anteil ist rückläufig gegenüber 2017, als noch 10.5 % eine Gründung anstrebten. Auch liegt diese Zahl weit unter dem Durchschnitt von 17.1 % in den anderen hoch entwickelten […] mehr