Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Unbezahlter Urlaub im Arbeitsrecht – wie muss man vorgehen?

Viele Arbeitnehmer wünschen sich eine längere Auszeit vom Arbeitsalltag. Ein unbezahlter Urlaub kann neue Perspektiven eröffnen und frische Ideen ins Unternehmen bringen. Eine gesetzliche Regelung gibt es nicht, es ist deshalb eine Verhandlungssache mit dem Arbeitgeber. mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten der Haushaltsbudgeterhebung

Die Haushaltsbudgeterhebung (HABE) wird vom Bundesamtes für Statistik erhoben. Sie gibt umfassend Auskunft über die Haushaltsbudgets der Schweizer Wohnbevölkerung und eignet sich daher ideal für Marktanalysen im Businessplan. mehr…

Gründungsbericht August 2016: Jahrestiefststand erreicht

Im August 2016 wurden insgesamt 2‘781 neue Unternehmen im Handelsregister eingetragen. Dies entspricht im Vergleich zum August des Vorjahres einem Zuwachs von 6.8%. Der starke Rückgang im Vergleich zu den Vormonaten ist nicht verwunderlich, da die Gründungszahlen im August erwartungsgemäss auf den Jahrestiefststand sinken. Weitere Details erfahren Sie in unserem Gründungsbericht August 2016. mehr…

Medienmitteilung: Veränderungen in der Unternehmensleitung

Winterthur, 26. August 2016 – An der Spitze der im Internetfirmen-Bereich tätigen Beteiligungsgesellschaft Nexus AG kommt es zu Veränderungen. Walter Regli, welcher die Nexus-Tochtergesellschaft STARTUPS.CH AG führte, und Sascha Trüeb, der für die zum Unternehmen gehörende Treuhandfirma Findea AG verantwortlich war, werden das Unternehmen verlassen. Interimistisch übernimmt Nexus-CEO Michele Blasucci die operative Führung der beiden […] mehr…

Marktanalyse basierend auf Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS)

Die Marktanalyse und -quantifizierung stellt viele innovative Start-Ups auf die Probe. In unserer neuen Blogreihe stellen wir verschiedene Datenquellen für die Durchführung der Marktanalyse vor. Heute: Das Bundesamt für Statistik (BFS), welches schweizweit zu verschiedensten Themen Daten erhebt. mehr…

Ferienkürzung im Arbeitsrecht – was ist gesetzlich erlaubt?

Der Arbeitgeber kann eine Ferienkürzung vornehmen, wenn der Arbeitnehmer für eine bestimmte Zeit abwesend ist und die Arbeitsleistung nicht erbringt. Die Schonfrist bestimmt sich danach, ob die Abwesenheit verschuldet oder unverschuldet ist. mehr…

Mit BRANDCREATIONS Ideen einen Namen geben – Interview mit der Gründerin

BRANDCREATIONS sind mehr als Events. Persönlich, professionell und herzlich kreiert das Team Marketing – und Eventkonzepte, stärkt Marken und schafft für Unternehmen und deren Kunden unvergessliche Erlebnisse. mehr…

Interview mit den Gründern von Wingtra – Erfinder des hybriden Flugroboters

Wingtra entwickelt hybride Flugroboter, die flexibel wie Helikopter sind, aber gleichzeitig die Reichweite von Flugzeugen haben. Das Start-Up war an der diesjährigen CeBIT in Hannover, wo STARTUPS.CH ein Interview mit den Gründern durchführen konnte. mehr…

Ferienanspruch im Arbeitsrecht – was sollte im Arbeitsvertrag stehen?

Jeder Arbeitnehmer hat einen Ferienanspruch von mindestens vier Wochen. Jugendliche bis 20 Jahre haben Anspruch auf fünf Wochen Ferien. Der Arbeitgeber bestimmt den Zeitpunkt der Ferien. mehr…

Kickstart Accelerator will Swiss Valley in Zürich schaffen

Das Start-Up Förderprogramm Kickstart Accelerator startet im August in Zürich. Ziel des 11-wöchigen Workshops ist die Schweiz als internationalen Start-Up Platz an vorderster Front zu positionieren. mehr…

Arbeitsort im Arbeitsvertrag – was muss man beachten?

Der Arbeitsort wird im Arbeitsvertrag festgelegt. Es können auch mehrere Standorte oder ein Gebiet vereinbart werden. Für eine Änderung des Arbeitsortes muss der Arbeitnehmer grundsätzlich zustimmen. Ohne Zustimmung muss der Arbeitgeber eine Änderungskündigung aussprechen. mehr…

Gründungsbericht Juli 2016: Schwacher Sommermonat

Im Juli 2016 wurden insgesamt 3‘537 neue Unternehmen im Handelsregister eingetragen. Dies entspricht einem Rückgang von 3.52% im Vergleich zum Juli 2015. Der Rückgang bei den Neugründungen ist aber nicht verwunderlich, weil der Juni 2016 bereits ein sehr starker Gründungsmonat war. Weitere Details erfahren Sie in unserem Gründungsbericht Juli 2016. mehr…

Swiss Sales Forum 2016

Internet-Shopping boomt, und ein Ende ist nicht abzusehen. Statistiken weisen aus, dass spätestens 2020 mehr als 95% der Erwachsenen* regelmässig übers Internet einkaufen. Schon heute gibt knapp ein Fünftel dieser Personen online mehr Geld aus als über den konventionellen Handel. mehr…

Tickets zur Züspa 2016 gewinnen

Vom 23. September bis zum 2. Oktober 2016 öffnet die Züspa, die beliebteste Publikumsmesse im Züricher Raum, wieder ihre Türen und Sie können dabei sein! Die Erlebnismesse bietet jungen Firmen die Möglichkeit, ihre Produkte, Ideen und Konzepte der Öffentlichkeit vorzustellen. Als grösste Messe ihrer Art im Zürcher Raum bietet die Züspa den Teilnehmern ein fantastisches Sprungbrett […] mehr…

Arbeitszeit in der Schweiz – was muss ich als Arbeitgeber beachten?

Als Arbeitszeit gilt die Zeit, während der sich der Arbeitnehmer zur Verfügung des Arbeitgebers zu halten hat. Die übliche Arbeitszeit beträgt 42 Stunden pro Woche. Bei einer vertraglichen Änderung der Arbeitszeit müssen die Höchstarbeitszeiten beachtet werden. mehr…