Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Sportain.me lanciert Automaten mit Sportausrüstung

Das Zürcher Startup Sportain.me möchte mehr Leute dazu animieren, Sport zu treiben. Dazu stellt es in der Nähe von Sportplätzen Automaten auf, die mit Sportsachen gefüllt sind, welche gegen eine kleine Gebühr mittels App ausgeliehen werden können. Seit einem Monat hat Sportain.me nun seinen ersten Prototypen in der Zürcher Allmend in Betrieb. Sportsachen aus dem […] mehr…

Carvolution bekommt einen neuen CEO

Die aufstrebende Berner Carsharing-Plattform Carvolution drückt weiter stark auf die Tube und nimmt einen neuen CEO an Bord. Ein halbes Jahr nach der Finanzierungsrunde mit Redalpine engagiert das Startup den bereits bestens im Startup- und Innovationsökosystem bekannten Olivier Kofler. Das vor einem Jahr gegründete Startup Carvolution bietet ein Flatrate-Auto-Abo an. Die Kunden bezahlen für ihr […] mehr…

Relevante Trends aus dem letzten Halbjahr

Dieser Artikel wird mit Beiträgen von Lauren Taylor, Principal Consultant in der Visionary Innovation Group bei Frost & Sullivan, sowie der globalen Visionary Innovation Group bei Frost & Sullivan, verfasst. Forschung und Analyse werden in der kommenden Studie „Top Trends for 2019“ näher ausgeführt. Die Erde in der Krise Eine Flut von Berichten im Jahr […] mehr…

Erster Halbjahresbericht 2019

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurden schweizweit 22‘713 juristische Personen gegründet. Dies entspricht einem Anstieg von 26.06 % gegenüber dem letzten Halbjahr, dem zweiten Halbjahr 2018. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 wuchsen die Gründungszahlen um 1.92 %. Die meisten Neugründungen gab es in den Kantonen Zürich, Waadt und Bern. Die beliebteste Rechtsform ist weiterhin die […] mehr…

Die dritte Säule: Steuersparend vorsorgen

Für ein sorgenfreies Leben im Ruhestand baut die Schweiz auf ihr bewährtes Drei-Säulen-System, welches im Alter finanzielle Stabilität und Selbstbestimmung ermöglicht. Dabei decken die AHV, IV & EO als Existenzgrundlage (1. Säule) sowie die Berufliche Vorsorge (2. Säule) nur etwa 60-75 % des letzten Erwerbseinkommens ab. Deshalb wurde 1972 die dritte Säule eingeführt, welche diese […] mehr…

Gründungsbericht Juni 2019: Abruptes Ende der Höhenfahrt

Die Höhenfahrt dieses Jahres nimmt ein vorläufiges Ende: Im Monat Juni dieses Jahres wurden schweizweit 3616 neue Unternehmen gegründet. Im Vergleich zum Vormonat gingen die Gründungen damit um 6.27 % zurück, gegenüber dem Vorjahr nahm die Zahl sogar um 9.89 % ab. Zweitschwächster Juni der letzten 7 Jahre Nachdem in diesem Jahr bisher fast nur […] mehr…

Gutes Essen für deine Kunden und gutes Geld für dich!

Broccomeal. Brocco was? Broccoli = Gemüse, Meal = Mahl. Kurz gesagt, ein gesunder Lunch, der auch wirklich schmeckt. Wir sind ein junges Startup-Unternehmen aus Frauenfeld. Bei uns ist saisonales Gemüse der Star und stets im Mittelpunkt. Bei uns bist auch du im Mittelpunkt, denn du bestimmst selbst, was in deine Bowl kommt. Du magst z.B. […] mehr…

Rückblick: Angela Merkel, die Startup-Kanzlerin?

Zur nächsten Bundestagswahl wird Angela Merkel nicht erneut als Kanzlerkandidatin antreten. In ihrer Regierungszeit hat sie sich mit viel Energie der deutschen Gründerszene gewidmet. Kann Merkel als „Startup-Kanzlerin“ bezeichnet werden? Ein Blick auf Gesetze, politische Rahmenbedingungen – und die Verknüpfung zwischen Deutschen und Schweizer Neugründungen im Zeitalter der EU. Angela Merkels Amtszeit als Kanzlerin nähert sich ihrem […] mehr…

Diese drei Herausforderungen plagen Schweizer Manager derzeit am meisten

Welche Sorgen beschäftigen Führungskräfte derzeit am stärksten? Die Konjunkturforschungsstelle der ETH wollte es genau wissen und hat im Rahmen ihrer «The Conference Board CEO Challenge» bei weltweit 1426 Managerinnen und Manager nachgefragt. Für die Schweizer Manager stellen die Bedrohungen für das globale Handelssystem, neue Konkurrenz und Cyber Security die aktuell grössten Herausforderungen dar. Die Cybersicherheit, […] mehr…

Sollten Startups an die Börse gehen?

Startups benötigen in der Aufbauphase viel Geld, etwa für Wachstum oder die Weiterentwicklung ihres Produkts. An die entsprechenden Kapitalhöhen zu gelangen, gestaltet sich für die meisten Startups jedoch als äusserst schwierig, weshalb der Gang an die Börse lockt. Doch ist ein IPO wirklich die beste Lösung für kapitalsuchende Startups? Nur wenige erfolgreiche Startup-IPOs Das Online-Versandhaus […] mehr…

Das sind die bekanntesten Startups der Schweiz

Eine gute und eigenständige Kommunikation ist essentiell für die Bekanntheit eines Startups.  Die bekanntesten B2C-Startups der Schweiz sind Amorana, Farmy und Doppelleu. Sie haben es geschafft, sich in den Köpfen der Schweizer festzusetzen. Dies zeigt die Studie der Zürcher Kommunikationsagentur Rod Kommunikation, welche dazu eine repräsentative Umfrage unter 1000 Konsumenten durchgeführt hat. Die Firmengründungszahlen sind […] mehr…

Investor Summit Liechtenstein 2019 – Startups treffen auf Investoren

Am 31. Oktober 2019 treffen am Investor Summit Liechtenstein wieder Startups und KMUs auf hochkarätige Investoren und Entscheidungsträger. Interessierte Startups werden aufgefordert, sich zu bewerben, um sich vor hochkarätigem Publikum vorzustellen und interessante Kontakte zu knüpfen. STARTUPS.CH wird den Anlass auch dieses Jahr wieder als Medienpartner unterstützen. Vielfältiges Programm Bereits zum achten Mail geht am 31. […] mehr…

Gründungsbericht Mai 2019: Bahnt sich ein Rekordjahr an?

2019 scheint das Jahr der Firmengründer zu sein, denn die Gründungszahlen liegen seit Jahresbeginn auf Rekordniveau. Auch der Mai ist davon keine Ausnahme: Im vergangenen Monat wurden schweizweit 3858 Gesellschaften gegründet. Dies entspricht einem Anstieg von 8.95 % gegenüber dem bereits sehr starken Vormonat. Stärkster Mai der letzten sieben Jahre Bereits die Vormonate brachten sehr […] mehr…

Gewinnen Sie eine Plakatkampagne von Clear Channel und starten Sie diesen Sommer durch!

Die beste Plakatidee gewinnt einen Plakataushang von Clear Channel im Gegenwert von CHF 20’000. So sind Sie dabei:Gestalten Sie ein Plakat im Format F12 für Ihr Startup und senden Sie Ihr Layout bis zum 29.6.19 an marketing@clearchannel.ch. Alles Wissenswerte über die Plakatgestaltung finden Sie hier. Konditionen: Mitmachen am Wettbewerb dürfen Schweizer Startups, d.h. kürzlich gegründete […] mehr…

Marketingideen gegen das Sommerloch

Das Phänomen „Sommerloch“ macht vor keiner Branche halt. Von der Modeboutique bis zum Elektrofachhandel: In der schönen Jahreszeit passiert nicht allzu viel. Sommerlöcher können eine unschöne Sache sein. Die Leute liegen lieber im Schwimmbad oder fahren in den Urlaub, statt in heissen Städten durch Geschäfte zu schlendern, in Restaurants essen zu gehen oder durch Fussgängerzonen […] mehr…