Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Skimiete in drei Klicks mit Hyll

Mit der Hyll App ist die Ski- und Snowboardmiete so einfach wie nie zuvor. In nur drei Klicks ist die Wintersportausrüstung bestellt und kann in einer Pick-up Station auf dem Berg abgeholt werden. Weil auf die Minute genau abgerechnet wird, lohnt es sich auch nur für einige Stunden auf die Piste zu gehen. Endlich ist […] mehr…

Derma2go – Schnelle Hilfe bei Hautbeschwerden

Hautausschlag? Juckreiz? Muttermal? Oft beträgt die Wartezeit auf einen Termin beim Dermatologen mehrere Wochen. Dies ist sowohl für den Patienten, als auch den betreuenden Arzt sehr frustrierend. Vor diesem Hintergrund hat das Schweizer Start-up derma2go AG ein innovatives Teledermatologie-System entwickelt, über welches Patienten ihren Hautarzt online aufsuchen können und innert kurzer Zeit einen medizinischen Ratschlag […] mehr…

Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien: Wie vorgehen?

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Inhaberaktien. Zudem erklären wir Ihnen wie Sie vorgehen müssen um die in Namenaktien umzuwandeln. mehr…

Hotelcard – das Halbtax für Hotels

Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard – Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels. mehr…

Mit Reisestartups einfach die Welt entdecken

Ohne Gepäck verreisen, in die Welt deines liebsten fiktiven Charakters eintauchen oder auf den perfekten Roadtrip gehen. Derart innovative Ideen von Reisestartups werden an der Tourism Startup Competition der Welttourismusorganisation ausgezeichnet. Kreative Ideen, die es lohnt, im Auge zu behalten. Mit Yelp, AirBnB und Co. ist das Reisen so einfach wie nie zuvor. An der […] mehr…

Neue Finanzierungsform für Startups dank der digitalen Aktie

Die Kapitalbeschaffung stellt Startups vor Herausforderungen: Aufwand, hohe Kosten und ein geringer Zugang zum Kapitalmarkt. Welche neuen Finanzierungsmöglichkeiten entstehen durch die Blockchain Technologie und was sind die konkreten Vorteile? 2019 war im Vergleich zum Vorjahr mit einem Wachstum von einer Milliarde Schweizer Franken ein Rekordjahr hinsichtlich Investitionen in Startups in der Schweiz. Doch gerade für […] mehr…

Wirtschaftliche Vereine – Legal oder Lücke?

Viele namhafte Organisationen wie die FIFA, der TCS und die Dachverbände der grossen Wirtschaftsprüfungsfirmen sind in der Vereinsform organisiert. Obwohl das Zivilgesetzbuch einen ideellen Zweck vorschreibt, existieren viele wirtschaftliche Vereine in der Schweiz. Wie lassen sich Rechtssatz und Wirklichkeit vereinen? «Wirtschaftlich» kurz erklärt Beim Begriff Verein kommt als erstes der lokale Sport- oder Tanzclub in […] mehr…

Vier Tipps zum erfolgreichen Onlineauftritt

«In wenigen Klicks zur perfekten Website für Ihr Business» – so verspricht es die Werbung. Eine Website ist heutzutage schnell erstellt, das steht ausser Frage. Aber dass innert weniger Stunden der perfekte Web-Auftritt entsteht, ist zu bezweifeln. Wollen Sie professionell und wirkungsvoll im Netz auftreten, so braucht dies Zeit und Erfahrung. Bei fast allen Unternehmen […] mehr…

Gründungsbericht Januar 2020: Starker Start ins neue Jahrzehnt!

Nach dem Rekordjahr 2019 verzeichnet auch der Januar 2020 mit 3710 Einträgen eine hohe Zahl an Neugründungen. Mit einer Differenz von 1.59% wurde der Höchstwert von 3770 Neugründungen im Januar des letzten Jahres nur knapp verpasst. Ein vielversprechender Start in das neue Jahrzehnt. Gründungstarker Januar Zum Jahresende 2019 wurde ein Rekord von 4404 Gründungen im […] mehr…

Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien: das müssen Sie wissen (Teil 2)

Legaldefinition der wirtschaftlich berechtigen Person bei Unternehmen als Aktionären. mehr…

Apps haben viele unverzichtbare Vorteile in der Kundenkommunikation

Sprechen wir über die Vorteile, die Apps für die Interaktion und Kommunikation mit dem Kunden bringen. Informationen, Marken- bzw. Marketingbotschaften sind für die Zielgruppen an jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar oder können per Push-Benachrichtigungen versendet werden.  Die App oder Marke befindet sich somit permanent in einem nahezu „intimen″ Bereich des Kunden und Bestellvorgänge […] mehr…

Umwandlung von Namen- in Inhaberaktien: das müssen Sie wissen!

In diesem Beitrag erfahren Sie relevante Informationen über die Umwandlung der Namenaktien in Inhaberaktien. Unter anderem wieso diese Umwandlung gemacht werden muss und was sich dabei ändert. mehr…

Erfolgreich mit der Basic»Leadership Methode – ein massgeschneidertes Konzept für Startups

Basic»Leadership, ursprünglich als Controlling-Methode entwickelt, ist zu einem Managementsystem geworden, das sich auch als hervorragendes Instrument zur Steuerung von Startups erwiesen hat. Aus Krisen lassen sich immer auch Regeln für die erfolgreiche Zukunft junger Startups und gesunder KMU ableiten. Denn nach unserer Erfahrung zeigt sich in Krisen besonders krass, welche Fehler gemacht wurden, und wie […] mehr…

Gestiegene Beitragssätze für AHV/IV/EO seit dem 1. Januar 2020

Im Mai 2019 wurde vom Schweizer Stimmvolk das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) angenommen. Darin vorgesehen sind auch mehr Mittel für die AHV. Darum gelten seit dem 1. Januar 2020 neue, höhere AHV/IV/EO-Beitragssätze. Wir zeigen Ihnen, was sich geändert hat. Um einen sozialpolitischen Ausgleich für die Steuervorlage 17 zu schaffen, wurde mit […] mehr…

Zweiter Halbjahresbericht 2019

Im zweiten Halbjahr dieses Jahres wurden schweizweit 21‘891 juristische Personen gegründet. Dies entspricht einem Rückgang von 3.64 % gegenüber dem letzten Halbjahr, dem ersten Halbjahr 2019. Gegenüber dem zweiten Halbjahr 2018 wuchsen die Gründungszahlen hingegen um satte 21.47 %. Die meisten Neugründungen gab es in den Kantonen Zürich, Waadt und Genf. Die beliebteste Rechtsform bleibt […] mehr…