Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht Februar 2020: Rekordfebruar

Der Februar 2020 ist mit 3957 Neugründungen der gründungsstärkste Februar seit Beginn der Aufzeichnungen von STARTUPS.CH. Im Vergleich zum Februar des letzten Jahres wurde ein Plus von 86 Firmengründungen bzw. 2.22% verzeichnet.

Gründungsstärkster Februar seit Beginn der Aufzeichnungen

Der Februar 2020 hat es geschafft die Rekordmarke vom letzten Jahr zu knacken. Mit 3957 ist der diesjährige Februar neu der gründungsstärkste Februar seit Aufzeichnungsbeginn im Jahr 2013. Verglichen mit dem Vorjahr ist die Anzahl Firmengründungen um 86 Stück und damit satte 2.22% gestiegen. Auch im Vergleich mit dem Januar 2020 wurde eine Zunahme gemessen. Im Februar 2020 wurden 247 Firmen mehr gegründet als im Monat davor. Das entspricht einer prozentualen Veränderung von 6.66%. Sämtliche Sprachregionen verzeichnen im Vergleich zum Januar 2020 eine Zunahme. In der Deutschschweiz gab es 131 Gründungen (+5.37%) mehr und in der Romandie stieg der Wert um 44 Gründungen (+3.92%). Am frappantesten ist die Veränderung im Tessin. Dort kam es zu 72 Neugründungen mehr als im Januar und damit zu einer Zunahme von 48.98%. Auch im Vergleich mit dem Vorjahr verzeichnen die meisten Sprachregionen einen Zuwachs. In der Deutschschweiz beträgt diese plus 37 Gründungen (+1.46%) und in der Westschweiz plus 66 Gründungen (+5.99%). Einzig im Tessin gab es einen leichten Rückgang um 17 Gründungen (-7.2%).

Starker Monat für den Kanton Genf

Der Kanton Genf konnte sich im Vergleich zum letzten Jahr noch einmal deutlich steigern und weist ein Plus von 76 Neugründungen (25.94%) auf. Viele der gründungsstarken Kantone hatten weniger Erfolg und verzeichneten einen leichten Rückgang verglichen mit dem Februar 2019. Im Kanton Bern beträgt das Minus 5 Gründungen (-1.57%), im Tessin 17 Gründungen (-7.2%), in Zug 23 Gründungen (-11.56%) und in Waadt 42 Gründungen (-10.12%). Einen Zuwachs verzeichneten die Kantone St.Gallen (+10 Gründungen / + 4.74%) und Luzern (+23 Gründungen / 14.29%). Auch einige der kleineren Kantone konnten eine Zunahme verbuchen. In Glarus ist Zahl der Gründungen von 11 auf 21 gestiegen und damit im Vergleich zum Vorjahr um über 90% gewachsen. Der Kanton Obwalden hat mit 9 zusätzlichen Gründungen den Februar 2019 um satte 56.25% übertroffen.

Auffällig ist auch die stetig steigende Beliebtheit der GmbH. Früher als «AG des kleinen Mannes» belächelt, macht die GmbH heute einen Grossteil der Gründungen aus. Mit insgesamt 1616 Neueinträgen, ist die GmbH die gründungsstärkste Gesellschaftsform. In vielen Kantonen machen GmbHs rund die Hälfte der Neugründungen aus. So zum Beispiel in den Kantonen Uri (66.67%), Appenzell Innerrhoden (58.33%), Luzern (48.91%) und Bern (46.96%).

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.