Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Wieviele Personen sind zur Gründung einer GmbH notwendig?

Gemäss neuem Recht (Art. 775 OR) benötigt es zur Gründung einer GmbH mindestens einen Gesellschafter bzw. eine Gesellschafterin. mehr…

Wo ist das Gründungskapital zu hinterlegen?

aktualisiert am 25. Oktober 2012 Bei der Gründung einer GmbH oder Aktiengesellschaft muss das Gründungskapital bei einer Schweizer Bank hinterlegt werden. Der vorliegende Artikel zeigt auf, wie die genauen Regeln und damit verbundenen Kosten sind. mehr…

Firmengründung – Unterstützung durch die Arbeitslosenversicherung während der Gründungsphase

Damit grundsätzlich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld der Arbeitslosenversicherung besteht, muss man folgende Bedingungen erfüllen: mehr…

Wenn bei einer Aktiengesellschaft CHF 50‘000 des Kapitals eingezahlt sind, haften dann die Gründer solidarisch?

aktualisiert am 20. Dezember 2012 Die einzige Pflicht der Aktionäre ist die Liberierungspflicht gemäss Art. 680 OR. Deshalb haften die Gründer nur im Umfang ihrers Aktienanteils. mehr…

Können die Unterschriften auf verschiedenen Amtsstellen / Notariaten beglaubigt werden lassen?

Ja, die Unterschriften können auch unabhängig voneinander auf verschiedenen Amtsstellen / Notariaten beglaubigt werden. mehr…

Wofür braucht es eine Beglaubigung der Unterschriften und wo kann ich das machen lassen?

Die beglaubigte Unterschrift wird benötigt, um Sie ins Handelsregister eintragen zu lassen. Dies dient dazu, die Identität des Unterzeichnenden einwandfrei nachzuweisen. mehr…

Wie viel kostet eine Einzelfirma

Eine Einzelfirma kostet bei STARTUPS.CH ca. CHF 500. mehr…

Muss der Verwaltungsrat Aktionär sein?

Der Blogbeitrag liefert Ihnen die Antwort auf diese Frage. mehr…

Wie hoch ist die Gebühr für die Kapitalbestätigung des einbezahlten Aktienkapitals?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Kurz: die Gebühren unterscheiden sich von Finanzinstitut zu Finanzinstitut. Der vorliegende Blogbeitrag führt weiter aus. mehr…

Steht mir Stammkapital nach der Gründung wieder zur Verfügung oder ist dieses auch nach der Firmengründung blockiert?

Das Stammkapital steht der Firma bzw. den Gesellschaftern nach dem Eintrag ins Handelsregister wieder zur Verfügung. mehr…

Wie viele Personen braucht die Gründung einer Aktiengesellschaft (AG)

Die Gründung einer Aktiengesellschaft bedarf nach neuem Recht nur noch eine Person. Somit wurden auch Einpersonen-AG’s möglich. mehr…

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 10. Regel: Innovativ bleiben

Erfolg muss immer wieder neu erarbeitet werden. Dazu gehört es insbesondere auch, innovativ zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. Ansonsten kann der Marktvorsprung oder gar der Markt an sich plötzlich verloren gehen. mehr…

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 9. Regel: Ein persönliches Netzwerk aufbauen, pflegen und nutzen

Niemand verfügt auf sämtlichen Gebieten über ausreichende Fachkenntnisse. Alle diese Lücken jederzeit selber schliessen zu wollen ist eine Illusion. Der Aufbau eines Netzwerks von Kooperationen eröffnet einem Jungunternehmer Zugang zu zusätzlichem Know-how und das oft gratis oder zumindest preisgünstig. Ein gutes persönliches und berufliches Netzwerk erlaubt immer den Beizug kompetenter Personen. mehr…

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung 8. Regel: Organisationsstruktur und Stellen richtig ausgestalten

Eine erfolgreiche Firma verfügt über eine klare Struktur. Welche Organisationsform man wählen soll lässt sich nicht allgemein sagen. Je nach Faktoren wie Geschäftsphilosophie, Branche, Grösse und auch Gründerpersönlichkeit sind ganz unterschiedliche Organisationsformen möglich. mehr…

Der Weg zur erfolgreichen Firmengründung – 7. Regel: Administration, Recht und Steuern im Griff halten

Wer ordnet schon gerne Belege, wenn er stattdessen eine neue Marketingkampagne planen könnte? Wer zieht das Ausfüllen der Mehrwertsteuerabrechnung der Gestaltung des neuen Logos vor? Die Wenigsten. mehr…