Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Social Media Marketing: Es geht auch einfach

Social Media ist in aller Munde. Dank Facebook, Twitter oder YouTube können Online-Kampagnen erweitert und neue Kundensegmente angesprochen werden. Viele Start-Ups und kleine Unternehmen haben aber Respekt vor Social Media. Angesichts der Fülle an Möglichkeiten, der schwierigen Orientierung in der Welt der sozialen Netzwerke und der Ressourcenknappheit ist diese vorsichtige Haltung verständlich. Denn Online-Marketing mit Facebook und Co. ist mit zusätzlichem Aufwand verbunden, der nicht zu unterschätzen ist. Gerade Start-Up-Unternehmen verfügen oft nicht über genügend Ressourcen, um professionelle Online-Kampagnen zu lancieren. Mit dem Eröffnen eines Facebook-Firmenprofils ist es nicht getan. Damit man bei den Kunden im Gespräch bleibt, braucht es regelmässige Updates über Aktionen oder neue Produkte.

Ein perfektes Beispiel für einen gelungenen Facebook-Auftritt bietet das junge Mode-Atelier TOKU aus Bern. Dank Social Media konnte TOKU neue Kunden für die von Schweizer Labels  entworfenen Kleider, Schuhe und Accessoires gewinnen. Neben regelmässigen Beiträgen über aktuelle Trends wurde das Profil mit einem kleinen Online Shop (vgl. Bild) ergänzt, um den Kundenstamm zu erweitern. Damit können Kunden direkt auf dem Facebook-Profil Produkte bestellen – ohne Umweg über das Ladenlokal.

Geht die Facebook-Integration von Online Shops über Ihre Anwenderkenntnisse und Ressourcen hinaus, bieten online-basierte Applikationen Abhilfe. So beispielsweise die KMU Business Box der Swisscom: In wenigen Schritten erstellte das TOKU-Team damit ein professionelles Bestellformular und integrierte es in Facebook. Ohne zusätzliches Personal oder HTML-Vorkenntnisse. Mit der Business Box können neben Formularen auch Umfragen, Microsites, SMS-Versände, Newsletter oder E-Coupons erstellt werden. Dank solchen Applikationen wird Online-Marketing auch für Start-ups zum Thema. Überzeugen Sie sich selbst – die Business Box kann kostenlos gestestet werden.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.