Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Recht & Rechtsformen’

Kann man bei der GmbH wie bei der AG Aktionärbindungsvertrage abschliessen? – (Gesellschaftervertrag)

Bei der AG kann man einen Aktionärbindungsvertrag abschliessen. Dies ist bei der GmbH nicht möglich, da sie nicht unter das Aktienrecht des OR fällt. Es gibt aber die Möglichkeit, dass man einen so genannten Gesellschaftervertrag abschliessen kann. mehr

Wie lege ich den Firmennamen meiner Einzelfirma fest?

Der Name einer Einzelfirma muss aus dem Familiennamen des Inhabers gebildet werden, mit oder ohne Vornamen. mehr

Kann ich – obwohl ich Pfändungen gegen mich laufen habe – eine Einzelfirma ins Handelsregister eintragen lassen?

Nein, das ist bei Pfändungen nicht möglich. Auch wenn die Firma fälschlicherwese ins Handelsregister aufgenommen wird, wird diese später auf Antrag vom Betreibungsamt wieder gelöscht. mehr

Braucht es für die Gründung einer Einzelfirma ein bestimmtes Startkapital?

Nein, für die Gründung einer Einzelfirma braucht es kein nominelles Startkapital. mehr

Benötigt ein Ausländer für die Gründung einer Einzelfirma in der Schweiz ebenfalls Wohnsitz in der Schweiz?

Nein, ist für einen Ausländer nicht mehr zwingend! Für eine Einzelfirma ist neu ein Domizil in der Schweiz ausreichend. Sind Sie auf der Suche nach einem Domizil in der Schweiz? STARTUPS.CH hilft Ihnen gerne weiter. Weitere Informationen zur Einzelfirma Offerte rechnen und eine Einzelfirma online gründen mehr

Wieviele Personen sind zur Gründung einer GmbH notwendig?

Gemäss neuem Recht (Art. 775 OR) benötigt es zur Gründung einer GmbH mindestens einen Gesellschafter bzw. eine Gesellschafterin. mehr

Wo ist das Gründungskapital zu hinterlegen?

aktualisiert am 25. Oktober 2012 Bei der Gründung einer GmbH oder Aktiengesellschaft muss das Gründungskapital bei einer Schweizer Bank hinterlegt werden. Der vorliegende Artikel zeigt auf, wie die genauen Regeln und damit verbundenen Kosten sind. mehr

Firmengründung – Unterstützung durch die Arbeitslosenversicherung während der Gründungsphase

Damit grundsätzlich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld der Arbeitslosenversicherung besteht, muss man folgende Bedingungen erfüllen: mehr

Wenn bei einer Aktiengesellschaft CHF 50‘000 des Kapitals eingezahlt sind, haften dann die Gründer solidarisch?

aktualisiert am 20. Dezember 2012 Die einzige Pflicht der Aktionäre ist die Liberierungspflicht gemäss Art. 680 OR. Deshalb haften die Gründer nur im Umfang ihrers Aktienanteils. mehr

Können die Unterschriften auf verschiedenen Amtsstellen / Notariaten beglaubigt werden lassen?

Ja, die Unterschriften können auch unabhängig voneinander auf verschiedenen Amtsstellen / Notariaten beglaubigt werden. mehr

Wofür braucht es eine Beglaubigung der Unterschriften und wo kann ich das machen lassen?

Die beglaubigte Unterschrift wird benötigt, um Sie ins Handelsregister eintragen zu lassen. Dies dient dazu, die Identität des Unterzeichnenden einwandfrei nachzuweisen. mehr

Wie viel kostet eine Einzelfirma

Eine Einzelfirma kostet bei STARTUPS.CH ca. CHF 500. mehr

Muss der Verwaltungsrat Aktionär sein?

Der Blogbeitrag liefert Ihnen die Antwort auf diese Frage. mehr

Wie hoch ist die Gebühr für die Kapitalbestätigung des einbezahlten Aktienkapitals?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Kurz: die Gebühren unterscheiden sich von Finanzinstitut zu Finanzinstitut. Der vorliegende Blogbeitrag führt weiter aus. mehr

Steht mir Stammkapital nach der Gründung wieder zur Verfügung oder ist dieses auch nach der Firmengründung blockiert?

Das Stammkapital steht der Firma bzw. den Gesellschaftern nach dem Eintrag ins Handelsregister wieder zur Verfügung. mehr