Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht Juni 2020: Gründungszahlen erreichen neuen Rekord

Das Corona-Tief scheint zumindest vorläufig überwunden zu sein. Im Juni 2020 erreichen die Gründungszahlen mit insgesamt 4484 Firmengründungen einen neuen Rekord. Im Vergleich zum Mai 2020 wurden 1165 Gründungen mehr verzeichnet (+35.10%) und auch verglichen mit dem Juni 2019 zeigt sich ein Anstieg um 868 Gründungen (+24%).

Neuer Rekord

Nachdem die Gründungszahlen der vergangenen zwei Monate eher dürftig ausgefallen sind, überrascht der Juni 2020 mit Rekordzahlen. Mit 4484 Gründungen ist der Juni 2020 der gründungsstärkste Monat überhaupt seit Beginn der Aufzeichnungen von STARTUPS.CH im Januar 2013. Verglichen mit dem Vormonat Mai 2020 gab es 1165 Gründungen (+35.10%) mehr und auch im Vergleich zum Juni des letzten Jahres ist ein Anstieg um 868 Gründungen (+24%) zu verzeichnen. Eine Entwicklung, die wohl kaum jemand erwartet hat. Es scheint, als ob junge Unternehmer bestrebt sind nach der Krise frisch durchzustarten. Dies ist eine erfreuliche Nachricht, wenn man bedenkt, dass aufgrund der mit dem Lockdown verbundenen Einbussen auch viele Geschäfte zur Schliessung gezwungen waren.

Positive Entwicklungen auf (fast) ganzer Linie

Auch die Zahlen der gründungsstarken Kantone haben zugelegt. Die Kantone Zürich (+114 Gründungen / 17.81%), Bern (+158 Gründungen / 49.84%), Zug (+46 Gründungen / 28.05%), Waadt (+148 Gründungen / 51.21%) und Tessin (+46 Gründungen / 34.33%) verzeichnen allesamt einen massiven Anstieg der Gründungszahlen verglichen mit dem Mai 2020. Werden die aktuellen Zahlen mit jenen vom Juni des Vorjahres verglichen, ist ebenfalls eine deutliche Zunahme in den Kantonen Zürich (+110 Gründungen / 17.08%), Bern (+130 Gründungen / 37.68%), Zug (+45 Gründungen / 27.27%), Waadt (+93 Gründungen / 27.03%) und Tessin (+22 Gründungen / 13.92%) erkennbar. Einzig die Kantone Glarus (-6 Gründungen / -31.58%), Jura (-1 Gründung / -3.23%), Schaffhausen (-3 Gründungen / -9.09%) und Uri (-3 Gründungen / -20%) haben leichte Rückgänge verglichen mit dem Vorjahr zu verzeichnen.

Man darf gespannt sein wie sich die Gründungszahlen in diesem Jahr weiter entwickeln werden. Noch nie zuvor gab es derart starke Schwankungen. Es wird sich zeigen, welchen Einfluss der weitere Umgang mit dem Corona-Virus und die damit verbundenen wirtschaftlichen Massnahmen auf die Gründungszahlen haben werden.  

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Ein Kommentar zu “Gründungsbericht Juni 2020: Gründungszahlen erreichen neuen Rekord

  1. Pingback: STARTUPS.CH – clever gründen STARTUPS.CH - Blog - Erster Halbjahresbericht 2020

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.