Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Kategorienarchiv ‘Steuern & Sozialversicherungen’

AHV-Pflicht des Arbeitgebers – Ab welchem Einkommen der Arbeitnehmer sind AHV-Beiträge geschuldet?

Grundsätzlich muss jeder Arbeitgeber AHV-Beiträge bezahlen, egal wieviele Mitarbeiter er beschäftigt oder wie hoch deren Einkommen oder das Arbeitspensum ausgestaltet ist. mehr

UID löst 6-stellige MWST-Nummer ab

Um den administrativen Aufwand zu reduzieren, soll jedes mehrwertsteuerpflichtige Unternehmen in der Schweiz eine einheitliche Identifikationsnummer, die sog. Unternehmens-Identifikationsnummer (UID), erhalten. mehr

Vorsteuerabzug und Abrechnungsarten der Mehrwertsteuer (MWST)

Damit ein Unternehmen den Vorsteuerabzug vornehmen kann, muss sie im MWST-Register eingetragen sein.  Die mehrwertsteuerpflichtige Person darf die Vorsteuer in Abzug bringen, wenn sie nachweist, dass sie die Vorsteuer bezahlt hat. mehr

Anpassung der Personalpolitik an EU-Staaten

Mit zunehmender internationaler Arbeitsmobilität steigt das Bedürfnis nach Koordination des Sozialversicherungsschutzes. So treten im Jahr 2011 im Bereich der Personalpolitik die neuen Koordinationsbestimmungen der sozialen Sicherheit zwischen den EU-Staaten und der Schweiz in Kraft. mehr

Modifiziertes Nennwertprinzip: Wann sind Dividenden steuerfrei?

Aufgrund der Unternehmenssteuerreform II gilt seit dem 1. Januar 2011 ein modifiziertes Nennwertprinzip.  Bis anhin mussten private Beteiligungsinhaber alle Zuwendungen (Dividenden oder andere geldwerte Vorteile) von Kapitalgesellschaften (GmbH, AG) als Einkommen versteuern. mehr

Vor- und Nachteile des Bezugs der Pensionskasse

Was die Voraussetzungen des Bezugs des Pensionskassengeldes sind, wurde bereits besprochen (siehe Blog-Eintrag). Fraglich ist nun, wann dieser Sinn macht. Dies ist eine schwierige Frage, denn der Bezug der Pensionskasse hat sowohl Vor- wie auch Nachteile. mehr

Voraussetzungen für Bezug der Pensionskasse bei einer Firmengründung

aktualisiert am 05. April 2013 Sobald Jungunternehmer/Innen den Schritt in die Selbständigkeit wagen, stellt sich die Frage, ob ein Bezug der Pensionskasse möglich ist. Im nachfolgenden Blogbeitrag finden Sie eine Anleitung für den Vorbezug der Pensionskasse. mehr

GmbH/AG: Kann ich auf meinen Lohn verzichten?

Zunächst muss man sich vor Augen halten, dass der GmbH und AG eigene Rechtspersönlichkeit zukommt. Diese beiden Gesellschaften sind eigenständige (juristische) Personen. Anspruch auf Lohn gegenüber der Gesellschaft besteht, sofern dies vertraglich, also z.B. durch Auftrag oder Arbeitsvertrag, so geregelt wurde. mehr

Firmengründung und Pensionskasse – BVG-Pflicht ab welchem Einkommen?

Alle angestellten Personen, die älter als 17. Jahre sind und in einem Arbeitsverhältnis stehen, müssen grundsätzlich einer Pensionskasse beitreten (Risikoversicherung für Invalidität und Tod ab dem 17., Altersversicherung ab dem 25. Altersjahr). Von dieser Regel gibt es aber auch Ausnahmen und Spezialfälle. mehr

Steuerpflicht der Verwaltungsräte mit Wohnsitz im Ausland

Mitglieder des Verwaltungsrats oder der Geschäftsleitung von juristischen Personen mit Sitz oder tatsächlicher Verwaltung in der Schweiz, welche Wohnsitz im Ausland haben, unterliegen in der Schweiz einer beschränkten Steuerpflicht. mehr

AHV-Pflicht des Einzelunternehmers – ab welchem Einkommen?

Verschiedentlich wird die Auffassung vertreten, dass bei geringen Löhnen keine AHV-Beiträge zu bezahlen sind. Das stimmt nicht. Im Normalfall ist jedes Einkommen AHV pflichtig. mehr

Steuerfolgen bei Gewinnausschüttungen der GmbH/AG

Bei den Gewinnauschüttungen können je nachdem im Bereich der Steuern Konsequenzen haben. Es ist zu unerscheiden zwischen offenen und verdeckten Gewinnausschüttungen bei der GmbH/AG. mehr

Besteuerung von GmbH und AG: Begriff und Arten von Kapitalentnahmen

Dieser Beitrag widmet sich den Kapitalentnahmen und definiert deren Begriff sowie die Arten der Kapitalentnahmen. Die Entnahmen sind das Gegenteil der Kapitaleinlagen. mehr

Besteuerung von GmbH und AG: Begriff, Arten und Steuerfolgen der Kapitaleinlagen

Kapitaleinlagen stellen geldwerte Leistungen an die GmbH oder die AG dar. In diesem Beitrag werden sowohl Arten, die Steuerfolgen als auch der Begriff der Kapitaleinlagen erklärt. mehr

Besteuerung von GmbH und AG: Kapitaleinlagen und -entnahmen

Bei der Besteuerung von juristischen Personen führen Kapitaleinlagen und -entnahmen nicht nur bei Jungunternehmern/Innen, sondern auch bei erfahrenen Geschäftsleuten immer wieder zu Fragen bezüglich den gleichen Problemen. mehr