Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Zweiter Halbjahresbericht 2021

Im zweiten Halbjahr 2021 wurden in der Schweiz 24’153 Unternehmen gegründet. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2021 sind die Gründungszahlen damit um 8.39% und gegenüber dem zweiten Halbjahr 2020 um 2.90% gesunken.

Zwischen dem 1. Juli 2021 und 31. Dezember 2021 wurden in der Schweiz 24‘153 neue Einträge ins Handelsregister verzeichnet. Dies entspricht einer Abnahme um 2213 Gründungen (-8.39%) im Vergleich zum ersten Halbjahr. Verglichen mit dem zweiten Halbjahr des Vorjahres beträgt die Reduktion 722 Gründungen (+2.90%).

1. Dezember 4948
2. Juli 4435
3. November 4205
4. Oktober 3694
5. September 3631
6. August 3240

Bei der Verteilung der Gründungszahlen auf die Kantone gab hat sich im letzten Halbjahr besonders auf den vorderen Rängen einiges getan. Der Kanton Zürich liegt unverändert auf dem ersten Platz (4228 Gründungen bzw. 17.51%) dicht gefolgt vom Kanton Waadt (2350 Gründungen bzw. 9.73%). Neu wieder auf dem Podest ist der Kanton Genf (1950 Gründungen bzw. 8.07%) der den Kanton Bern (1931 Gründungen bzw. 7.99%) überholt hat.

Die Plätze getauscht haben die Kantone Zug (1589 Gründungen bzw. 6.58%) und Aargau (1474 Gründungen bzw. 6.10%), Schwyz (703 Gründungen bzw. 2.91%) und Thurgau (678 Gründungen bzw. 2.81%) sowie Basel-Landschaft (580 Gründungen bzw. 2.40%) und Solothurn (575 Gründungen bzw. 2.38%). Zudem habe die Kantone Wallis (1153 Gründungen bzw. 4.77%) und Luzern (1117 Gründungen bzw. 4.62%) Plätze gutgemacht, während das Tessin (1112 Gründungen bzw. 4.60%) um zwei Ränge abgestiegen ist.

Die Verteilung der Gründungen auf die Kantone gestaltet sich wie folgt:

1. Zürich 4228 17.51% 14. Basel-Stadt 646 2.67%
2. Waadt 2350 9.73% 15. Basel-Landschaft 580 2.40%
3. Genf 1950 8.07% 16. Solothurn 575 2.38%
4. Bern 1931 7.99% 17. Graubünden 484 2.00%
5. Zug 1589 6.58% 18. Neuenburg 392 1.62%
6. Aargau 1474 6.10% 19. Schaffhausen 188 0.78%
7. St.Gallen 1387 5.74% 20. Jura 177 0.73%
8. Wallis 1153 4.77% 21. Appenzell Ausserrhoden 162 0.67%
9. Luzern 1117 4.62% 22. Nidwalden 142 0.59%
10. Tessin 1112 4.60% 23. Obwalden 110 0.46%
11. Freiburg 797 3.30% 24. Glarus 98 0.41%
12. Schwyz 703 2.91% 25. Uri 69 0.29%
13. Thurgau 678 2.81% 26. Appenzell Innerhoden 61 0.25%

Von den 24‘153 Firmengründungen im zweiten Halbjahr 2021 entfallen 16‘222 Gründungen (67.16%) auf die Deutschschweiz, 6819 Gründungen auf die Romandie (28.23%) und 1112 Gründungen (4.60%) auf das Tessin. In allen Sprachregionen sind die Gründungszahlen deutlich gesunken. Im vergleich zum ersten Halbjahr beträgt die Abnahme 1655 Gründungen (-9.26%) in der Deutschschweiz, 475 Gründungen (-6.51%) in der Romandie und 83 Gründungen (-6.95%) im Tessin. Verglichen mit dem zweiten Halbjahr 2020 beläuft sich der Rückgang auf 516 Gründungen (-3.08%) in der Deutschschweiz, 189 Gründungen (-2.70%) in der Westschweiz und 17 Gründungen (-1.51%) im Tessin.

Keine grossen Veränderungen hat es in der relativen Beliebtheit der verschiedenen Gesellschaftsformen gegeben, die Rangfolge bleibt unverändert. Allerdings haben die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und die Aktiengesellschaft (AG) auf Kosten des Einzelunternehmens an Beliebtheit gewonnen.

Die Verteilung auf die einzelnen Rechtsformen gestaltet sich wie folgt:

1. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) 39.35 % ↗ (+1.33%)
2. Einzelunternehmen 29.74 % ↘ (-3.42%)
3. Aktiengesellschaft (AG) 22.12 % ↗ (+2.39%)
4. Kollektivgesellschaft 2.65 % ↘ (-0.38%)
5. Schweizerische Zweigniederlassung 2.54 % ↘ (-0.09%)
 6. Verein 1.54 % ↗ (+0.22%)
7. Stiftung 1.06 % ↘ (-0.20%)
8. Ausländische Zweigniederlassung 0.64 % ↗ (+0.12%)
9. Genossenschaft 0.29 % ↗ (+0.04%)
10. Kommanditgesellschaft 0.06 % ↘ (-0.02%)
11. besondere Rechtsformen 0.01 % ↗ (+0.01%)

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

Als Mompreneur starten: www.mom-preneur.ch

Als Dadpreneur starten: www.dad-preneur.ch

Als Seniorpreneur starten: www.senior-preneur.ch

Als Youngpreneur starten: www.young-preneur.ch

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.