Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Zeit sparen mit elektronischen Administrationstools in der beruflichen Vorsorge

Unternehmen sparen viel Zeit und Aufwand in der Administration, wenn sie die Änderungen im Personalbestand über ein modernes Kundentools der Versicherung melden können. Das überaus geschätzte „wincoLink“ der AXA Winterthur erfüllt nicht nur die heutigen Ansprüche an ein modernes Online Administrationstool für die Pensionskasse, es nimmt sogar die Spitzenposition in der Branche ein.


 
Mutationen genieren hohen Zeitaufwand. Der AXA ist sich schon lange bewusst, dass die Investition in moderne online-Administration und elektronische Datenübermittlung aus der Buchhaltung der Kunden einen echten Mehrwert schaffen. Die AXA hält in der Online-Administration sogar die eindeutige Spitzenposition inne, wie eine breit angelegte Umfrage bei Brokern schon seit mehreren Jahren zeigt.

Mittlerweile nutzen mehr als 10’000 Unternehmenskunden das Online-Tool „wincoLink“, erfassen dort die Lohndaten und anderen Personalmutationen oder sehen die Kontokorrentdaten ein.

Wer mit seiner kleinen Firma lieber weiterhin mit Formularen operiert greift ganz einfach auf den Formularservice im wincoLink zurück. www.wincolink.ch

Das Tool ist auch kombinierbar mit der elektronischen Lohnmeldung (ELM). Mit ELM erübrigt sich nicht nur das manuelle Erfassen oder Übertragen mittels Excelliste vollständig, die Arbeitnehmer- und Arbeitgeber-Beiträge können sogar direkt in die Lohnbuchhaltung zurückgespielt werden. ELM kann ebenso für die Unfall- und Krankentaggeldversicherungen angewendet werden. Voraussetzung für ELM ist eine von Swissdec zertifizierte Lohnbuchhaltung.

Für die Fragen der Versicherten

Neben den Online-Services für die Arbeitgeber bietet die AXA mit dem Portal „Meine Pensionskasse“ den Versicherten der beruflichen Vorsorge die Möglichkeit sich rasch zu den für sie interessanten Themen zu informieren. Mit einem Login können zudem die persönlichen Daten abgerufen werden. Berechnungsfunktionen simulieren, wie sich die Vorsorgesituation zum Beispiel bei einem Vorbezug für Wohneigentum oder Einkauf von Beitragsjahren ändert.

www.axa-winterthur.ch/meine-pensionskasse

Ihre Firmengründung oder Umwandlung führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor, während und nach Ihrer Firmengründung professionell und ganzheitlich beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Im Versicherungsbereich arbeitet STARTUPS.CH mit der AXA-Winterthur zusammen. Gerne hilft Ihnen ein Kundenberater der AXA bei Versicherungsfragen weiter. Übrigens: wenn Sie Ihr Unternehmen über STARTUPS.CH gründen und mindestens zwei Unternehmensversicherungen bei der AXA abschliessen, so übernimmt die AXA CHF 500 Ihrer Gründungskosten! Mehr erfahren Sie unter: www.startups.ch/axa

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.