Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Wie die Corona-Pandemie Innovation fördert

Die Corona-Krise bedeutet für Unternehmen viel Unsicherheit. Kommen genügend Kunden? Ist ausreichend Geld vorhanden, um trotz reduziertem Umsatz zu bestehen? Kann die Krise überwunden werden? Gerade im Innovations- bzw. Startup-Bereich bringt die Corona-Pandemie aber auch positive Entwicklungen.

Dass die Startup- und Innovationszene stark aus der Corona-Krise hervorgeht zeigt ein Blick auf die Gründungszahlen. Noch nie wurden so viele Unternehmen gegründet wie in den letzten vier Monaten: viele Personen scheinen die spezielle Situation genutzt zu haben, um sich ihren Traum von der eigenen Firma zu verwirklichen. Startups im Innovationsbereich haben in vielerlei Hinsicht einen Boost erfahren.

Flexibilität

Durch die Einführung des flächendeckenden Home-Office hat sich das Verständnis von Arbeitszeit und -ort verändert. Mehr Flexibilität ist die Folge, die Arbeitswelt verändert sich. Es ist wahrscheinlich, dass künftig vermehrt Personen mit Wohnsitz im Ausland angestellt werden und es ist auch mehr Flexibilität in Bezug auf Teilzeitmodelle zu erwarten. Als Folge der veränderten Working-Experience haben sich auch neue Startups etabliert. Besonders im Food-Tech-Startup-Bereich hat sich einiges getan, ob nur die Zutaten geliefert werden oder ein Chef das Abendessen direkt bei zuhause zubereitet, Food-Delivery-Startups boomen mehr denn je.

Zusammenarbeit

Auch die Zusammenarbeit hat einen Wandel erfahren. Während bisher stundenlange Meetings und Besprechungen im Büro die Norm waren, wird die Zusammenarbeit aktuell vermehrt über Online-Plattformen abgewickelt. Virtuelle Netzwerke und Planungs-Applikationen helfen den Überblick zu behalten und die Produktivität zu erhöhen.

Nachhaltigkeit

Die Luftverschmutzung so tief wie noch nie, Delphine in den Kanälen von Venedig – zumindest dem Klima hat die Krise und der Lockdown gut getan. Durch die Pandemie ist aber auch das allgemeine Bewusstsein für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen gestiegen. Logistische Abläufe und Produktverwendungen werden neu definiert und Startups im Nachhaltigkeitsbereich haben einen unerwarteten Boost erfahren. Mittels innovativer Startups im Bereich der Circular Economy , einem regenerativen System mit dem Zweck den Ressourcen- und Energieverbrauch zu minimieren, soll eine nachhaltigere Wirtschaft geschaffen werden.

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Blog» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.