Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Was machen erfolgreiche Entrepreneure? Team der Uni St. Gallen startet Langzeitstudie

Nach wie vor existieren jede Menge Mythen darüber, weshalb das eine Unternehmen erfolgreich ist, während das andere scheitert. Eine Langzeitstudie der HSG, die vom Schweizerischen Nationalfonds gefördert wird, soll Klarheit bringen. Teilnehmende UnternehmerInnen erhalten eine umfassende Dokumentation über ihre Aktivitäten sowie eine vergleichende Analyse zu allen anderen UnternehmerInnen.

Was tun eigentlich erfolgreiche GründerInnen? Die Frage klingt banal, ist aber gar nicht so leicht zu beantworten. Nach wie vor existieren jede Menge Mythen darüber, weshalb das eine Unternehmen erfolgreich ist, während das andere scheitert. (Und nein: Man muss weder Studienabbrecher, Einzelgänger, Ellenbogenkämpfer noch zum Unternehmertum geboren sein, um Erfolg zu haben!)

Und genau dafür – für unternehmerisches Verhalten – interessiert sich das wissenschaftliche Team um Susan Müller (Assistenzprofessorin am KMU-Institut der Uni St. Gallen) und Justus von Grone (Post-doc am KMU-Institut und Mehrfachgründer): Ein Jahr lang werden die Wissenschaftler 100 UnternehmerInnen in kurzen, monatlichen Telefoninterviews gezielt zu den wichtigsten Aktivitäten, Entscheidungen und Unternehmensereignissen befragen.

Nach einem weiteren Jahr werden die Forscher die Entrepreneure erneut kontaktieren. Dann um zu erfahren, wie sich das Unternehmen in der Zwischenzeit entwickelt hat und wie die UnternehmerInnen ihre Aktivitäten und Entscheidungen von damals einschätzen.

Welche Vorteile haben teilnehmende Entrepreneure?

Für die teilnehmenden Entrepreneure ist das eine Riesenchance, ihr Verhalten zu reflektieren: Die GründerInnen erhalten nach einem Jahr eine umfassende Dokumentation über ihre Aktivitäten, eine vergleichende Analyse zu allen anderen UnternehmerInnen und werden zum Abschluss zu einem Netzwerk-Event eingeladen.

Besonders die wiederkehrende Datenerhebung über einen langen Zeitraum verspricht interessante und neue Erkenntnisse über unternehmerische Aktivitäten und Erfolg. Startups.ch ermutigt UnternehmerInnen daher, sich an der Studie zu beteiligen. Die Langzeitstudie wird vom Schweizerischen Nationalfonds finanziert.

Wer kann an der Studie teilnehmen?

Die folgenden Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme an der Studie gegeben sein:

  • Ihr (Technologie-)Unternehmen ist nicht älter als 3,5 Jahre.
  • Sie haben eine führende Rolle in Ihrem Startup übernommen und verwenden mehr als die Hälfte Ihrer Arbeitszeit auf Ihre Gründung.
  • Ihr Startup hat ein hohes Wachstumspotenzial.
  • Forschungsprojekt von renommierten WissenschaftlerInnen aus den USA, Kanada und Großbritannien.

Erfüllen Sie die oben genannten Voraussetzungen? Haben Sie Lust teilzunehmen? Melden Sie sich bei Dr. Justus von Grone unter justus.vongrone@unisg.ch bzw. +41 71 224 71 04. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite zur Studie.

 

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr Infos zur Studie» Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.