160x600_CS_PET_DCM

Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Velo sicher parkieren mit Schweizer Startup V-Locker

Das dübendorfer Startup V-Locker will Vandalismus und Fahrrad-Diebstahl durch moderne Veloparktürme ein Ende setzen. Mit den automatischen Parksystemen können bis zu sechzig Velos sicher auf der Fläche eines Autoparkplatzes abgestellt werden. Nicht nur die SBB, sondern auch die Deutsche Bahn haben bereits Pilotprojekte mit dem Schweizer Unternehmen gestartet.

Wer kennt es nicht: das Velo nur kurz am Bahnhof abgestellt und bei der Rückkehr ist es beschädigt oder sogar gänzlich verschwunden. Besonders die teuren und immer beliebteren E-Bikes werden häufig das Opfer gezielter Attacken. Selbst wenn sie nicht gestohlen werden, so sind die Velos in herkömmlichen Unterständen doch zumindest Wind und Wetter ausgesetzt. Diesen Problemen will das Schweizer Startup V-Locker ein Ende setzen.

Schweizer Jungunternehmer revolutionieren Velo-Parking

Der Fahrradverkehr nimmt dank E-Bike-Boom und Nachhaltigkeitsbewegungen besonders im urbanen Raum immer stärker zu. Doch weil gerade in Stadtzentren der Platz knapp ist, ist es für passionierte Velofahrer oftmals schwierig, einen Abstellplatz für ihr Bike zu finden. Eine Lösung für dieses Problem hat das dübendorfer Startup V-Locker entwickelt. Dank der platzsparenden Parktürme des Jungunternehmens können bis zu 60 Velos auf der Fläche eines Autoparkplatzes untergebracht werden.  Das Team rund um CEO Jens Kirchhoff will durch die kompakten Zweirad-Parksysteme einen Beitrag zum fortschreitenden Lifestyle-Wandel leisten.

Smarte, stilvolle und nachhaltige Parktürme

Ein Parkturm von V-Locker benötigt eine Fläche von 4.5 m2 und bietet Platz für bis zu 20 Fahrräder. Nutzer können ihr Bike inkl. Helm etc. in eine Box schieben, die per Rotationslift in die Höhe befördert wird und Platz für das nächste Velo schafft. Die Türme überzeugen aber nicht nur durch ihren funktionalen Aufbau, sondern überraschen auch mit einem ausgeklügelten Design. Wahlweise kann die Aussenfassade der Türme in Holz-, Metall- oder Glasoptik verkleidet oder begrünt werden, damit sich der V-Locker optimal in das umliegende Landschaftsbild einfügt. Zudem ist es auch möglich, Solarzellen auf dem Dach und Wänden des Parkturms anzubringen, die direkt den nötigen Strom für den Betrieb des V-Lockers liefern.

Parkplatz online finden

V-Locker Türme sind mehr als nur schicke Unterstände. Die modernen Parksysteme sind an der Schnittstelle von physischem Raum und digitaler Plattform angesiedelt. Anders als bei herkömmlichen Veloparkstationen entfällt bei der Nutzung eines V-Lockers die lästige Suche nach einem freien Platz, denn mittels App kann der nächstgelegene Turm mit freien Kapazitäten mühelos ausfindig gemacht und eine Velo-Box reserviert werden. Am V-Locker angekommen kann auch die Tür mit Hilfe der App geöffnet werden, wobei der Check-In Prozess nur einige Sekunden in Anspruch nimmt. Dem Startup zufolge soll es auch möglich sein, bestehende regionale oder nationale Systeme (z.B. Swisspass) für den Zutritt zu nutzen.

Pilotprojekte mit der SBB und der Deutschen Bahn gestartet

Im Rahmen eines Pilotprojekts mit der SBB hat das dübendorfer Startup schon im Sommer 2020 einen V-Locker am Bahnhof Münchenbuchsee BE getestet. Vergangenen Herbst hat ausserdem die Deutsche Bahn zwei Fahrradparktürme des Schweizer Startups am Bahnhof Halle/Saale ausprobiert. Bereits in diesem Jahr sollen die automatischen Fahrradparktürme von V-Locker grossflächig verfügbar gemacht werden.

Quelle: https://v-locker.ch/

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

Als Mompreneur starten: www.mom-preneur.ch

Als Dadpreneur starten: www.dad-preneur.ch

Als Seniorpreneur starten: www.senior-preneur.ch

Als Youngpreneur starten: www.young-preneur.ch

» Blog» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.