Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Unterschriftsbeglaubigung im Ausland

Wie genau ist die allgemeine Regelung bezüglich Beglaubigungen im Ausland? Der folgende Beitrag gibt Antwort.
 

Beglaubigung
 
Werden Unterschriftsbeglaubigungen im Ausland vorgenommen, so sind diese mit einer Superlegalisation durch die zuständige schweizerische diplomatische oder konsularische Vertretung oder mit Haager Apostille (gemäss Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung) zu versehen. Allfällige spezielle staatsvertragliche Regelungen bleiben vorbehalten.
 

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Ein Kommentar zu “Unterschriftsbeglaubigung im Ausland

  1. Zuerst was ist überhaupt eine beglaubigte Übersetzung?
    Häufig benötigt man zwei Beglaubigungen: beim Übersetzer und beim Notar.
    1.Mit der Beglaubigung bestätigt der Übersetzer die Richtigkeit der Übersetzung mit einer Beglaubigungsformel, seiner Unterschrift und seinem Stempel.
    Die meisten gefragten Übersetzungen in der Schweiz:
    Übersetzen
    Englisch Deutsch
    , Übersetzen Deutsch  Italienisch,
    Übersetzen Deutsch französisch
    2. Häufig empfiehlt es sich, eine durch einen Notar oder eine entsprechende Behörde beglaubigte Kopie übersetzen zu lassen. Wenn man die Unterlagen bzw. die beglaubigte Übersetzung im Ausland verwenden möchte, ist häufig auch noch eine Apostille notwendig. Die Apostille ist – einfach gesagt – eine international gültige Beglaubigungsform. 1961 wurde diese Form von vielen Staaten auf der sogenannten Haager Konferenz anerkannt.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.