Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Die wichtigsten Unterschiede der GmbH zur AG

Die wichtisten Unterschiede der GmbH zur AG werden im nachfolgenden Beitrag erklärt. Die Unterschiede liegen in verschiedensten Bereichen, vor allem auch in der Höhe des Mindestkapitals und der Geschäftsführung.

Unterschiede der GmbH zur AG

Die Unterschiede der GmbH zur AG sind hauptsächlich:

  • Mindestkapital und Mindesteinzahlung: Bei der GmbH beträgt das Stammkapital mind. CHF 20’000; dieses muss voll liberiert sein. Bei der AG beträgt das Aktienkapital mind. CHF 100’000; davon müssen aber nur CHF 50’000 liberiert sein. Das höhere Mindestkapital der AG wirkt sich besser auf die Kreditwürdigkeit und die Kapitalbeschaffung aus.
  • Mindestnennwert der Stammanteile/Aktien: Der Nennwert der Stammanteile muss bei der GmbH mind. CHF 100 betragen. Bei der AG muss der Nennwert einer Aktie mind. 1 Rappen betragen.
  • Die AG verfügt über einen grösseren Spielraum bei der Mittelbeschaffung, weil sie u.a. die reine finanzielle Beteiligung an der Gesellschaft zulässt. Es bestehen neben der Liberierungspflicht keine weiteren Pflichten der Aktionäre.
  • Bei der GmbH besteht die Möglichkeit, statutarisch eine beschränkte Nachschusspflicht festzulegen.
  • Die GmbH ist im Gegensatz zur AG nicht kapitalmarktfähig.
  • Die GmbH kennt nur die ordentliche Kapitalerhöhung.
  • Unterschiedliche Regelung der Geschäftsführung: Die GmbH folgt dem Prinzip der Selbstorganschaft; bei der AG besteht eine Kompetenzvermutung zugunsten des Verwaltungsrates.
  • Fehlende Anonymität bei der GmbH: Die Gesellschafter sind mit Name, Wohnsitz und Nennwert ihrer Stammanteile im Handelsregister publiziert.
  • Die Übertragung der Mitgliedschaft ist unterschiedlich ausgestaltet (Form, Zustimmung).
  • Austritt und Ausschluss sind unterschiedlich geregelt. Die AG ist diesbezüglich flexibler als die GmbH.

aa

Ihre Firmengründung oder Umwandlung einer Einzelfirma führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Auf STARTUPS-TV können Sie interessante Filmbeiträge zum Thema “Erfolgreiche Firmengründung” schauen – mit vielen Informationen, Tipps und Tricks.

 

» Online Firma gründen » Unser Angebot

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.