Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Startup Battery Doctor erobert weitere Standorte

Das Jungunternehmen Battery Doctor stellt in der ganzen Schweiz Ladestationen für Handys auf. Dank dem innovativen Businessmodell konnten bereits 200 Standortverträge in der Schweiz erfolgreich abgeschlossen werden.

battery doctor

Wem ist es nicht auch schon passiert: Man befindet sich gerade in der Stadt und sollte noch eine wichtige Nachricht verschicken, aber der Handyakku ist leer. Dieses Problem lösen die Jungunternehmer Fredy Piller, Oliver Scheurer und Gregory Wild von Battery Doctor. Ihre Lösung besteht aus einer mobilen Ladestation, die Handys aller bekannten Hersteller auflädt. Die kostenlosen Stationen stehen an hochfrequentierten Orten wie Einkaufszentren, Fitnesstudios und Restaurants. Ausgestattet mit einem leistungsfähigen Power Charger können die Mobiltelefone innerhalb von 20 Minuten vollständig aufgeladen werden. Damit nichts verloren geht, schliesst man die Handys in Schliessfächern mit einem persönlichen Code ein.

Die Akkuladung ist für den Nutzer kostenlos und wird durch Werbung an den Stationen finanziert. Unternehmen können eine Station komplett in ihrem Corporate Design gestalten. Alternativ verfügt jede Station über einen Bildschirm auf dem laufend Werbung aufgeschaltet wird. Dank der zentralen Steuerung können die kurzen Filme der jeweiligen Tageszeit und dem entsprechenden Standort angepasst werden. Für Unternehmen ergeben sich Werbemöglichkeiten an Plätzen, die vorher nicht erreichbar waren. Die Ladestationen sind auch für die Besitzer der Standorte attraktiv, denn sie werden an den Werbeeinnahmen beteiligt.

Das Startup hat die ersten Ladestationen bereits im April 2015 an diversen Standorten aufgestellt. Jetzt haben sie bereits 200 Standortverträge in der ganzen Schweiz abgeschlossen. Das ist aber erst der Anfang, denn das Ziel der Gründer sind 1000 Stationen in der Schweiz zu betreiben sowie weitere im deutschsprachigen Ausland. Das Ziel ist nicht unerreichbar, denn das Businessmodell überzeugte bereits finanzstarke Werbekunden wie PwC oder Generali. Die Säulen sollen sich aber auch für KMU mit kleinerem Marketingbudget lohnen, betonen die Gründer.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.