Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Starthilfe für ein wirkungsvolles Marketing

Aller Anfang ist schwer. Als Start-up eine starke Aussenwirkung aufzubauen beginnt mit dem inneren Entscheid, auf Kunden attraktiv wirken zu wollen.

starthilfe marketing

Ein wirkungsvolles Corporate Image

Das Corporate Image ist sozusagen das Gesicht Ihres Unternehmens. Es besteht aus drei Kernelementen und ist dafür verantwortlich, welchen Eindruck Ihr Unternehmen bei potentiellen Kunden hinterlässt. Kunden reagieren emotional auf Bilder und Geschichten und entscheiden sich für die attraktivsten Unternehmen. Ein wirkungsvolles Corporate Image sollte deshalb von Anfang an sorgfältig aufgebaut werden und Sympathie, Vertrauen und Ihre Expertise vermitteln.

Die 3 Kernelemente des Corporate Image:

  1. Corporate Design: Der visuelle Auftritt ist ein wichtiges Element für die Wiedererkennung des Unternehmens z.B. durch ein einzigartiges Logo und abgestimmte, visuelle Gestaltungskonzepte.
  2. Corporate Communication: Kurz, das CC umfasst die gesamte Unternehmenskommunikation nach innen und aussen. Ein wesentlicher Teil davon ist das Corporate Wording – wie sollen z.B. Briefe, Broschüren formuliert werden (formell, direkt, aus der Kundenperspektive etc.). Oft ein unterschätztes Element für eine klare sprachliche Differenzierung gegenüber Mitbewerbern.
  3. Corporate Behaviour: Der Umgang mit Mitarbeitenden, Lieferanten, Partnern und Kunden. Einer der wichtigsten und anspruchsvollsten Erfolgsfaktoren für ein Unternehmen.

Ausarbeitung eines Marketingkonzeptes

Ein durchdachtes Marketingkonzept gehört zum Grundpfeiler bei der Gründung eines Start-up. Bereits im Vorfeld sollte man sich deshalb zu den potentiellen Zielgruppen und dem Markt Gedanken machen. Erst dann kann man ein wirkungsvolles Marketingkonzept ausarbeiten. Dabei sollte man folgende Punkte beachten:

  • Eine Auslegeordnung verschafft Übersicht, welche Zielgruppen man ansprechen möchte.
  • Klären, wie gut man die Bedürfnisse dieser Zielgruppen bereits kennt (wo informieren sie sich? wo bewegen sie sich?)
  • Nicht das eigene Produkt verkaufen wollen, sondern aus Kundensicht die Bedürfnisse der Zielgruppen ansprechen (z.B. Sicherheit, Zeit, Bequemlichkeit, Kosteneinsparung etc.).
  • Erstellen einer Jahresplanung mit Meilensteinen (Massnahmen und Budget).
  • Klären, wo gerade in der Startphase externe Expertise und Impulse wertvoll sind.

Ist ein Marketingkonzept einmal erstellt und implementiert, gilt es dieses in regelmässigen Abständen wieder den neuesten Markt- und Zielgruppentrends anzupassen.

QPM Marketing Services ist ein CO-Partner von STARTUPS.CH und bietet Start-ups unverbindliche Impulsgespräche zu Spezialkonditionen. Wir sind auf die strategische Planung und Gestaltung eigenständiger und kundenorientierter Marketing- und Kommunikationsmassnahmen spezialisiert. Bestellen Sie den Kurztest bei petra.rueegg@qpm-ms.ch, und erfahren Sie, wie bereits ein Wort, ein einfacher Schriftzug oder Farben das Unterbewusstsein beeinflussen und über Sympathie, Vertrauen und Kompetenz entscheiden.

 

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.