160x600_CS_PET_DCM

Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Start-Up Events 2016 – Überblick über die Anmeldefristen

Die Schweizer Start-Up Szene war 2015 sehr aktiv und belebt! Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen können auch im neuen Jahr mit finanzieller Unterstützung über verschiedene Kanäle rechnen. STARTUPS.CH stellt die nationalen, regionalen und internationalen Start-Up Events 2016 vor und gibt einen Überblick über die Anmeldefristen.

start-up events 2016

Nationale Start-Up Events 2016:

 

Swiss Technology Award: Der bedeutendste Technologiepreis der Schweiz wird im Rahmen des Swiss Innovation Forums am 24. November 2016 vergeben. Die Teilnehmer in einer der drei Kategorien Inventors, Start-ups und Innovation Leaders können ein umfassendes Leistungspaket gewinnen.

START Summit: Der Start Summit 2016 ist eine der grössten Talent-Konferenzen für Entrepreneurship und Innovation. Über 600 Jungunternehmer, Investoren und Studenten treffen sich zwischen dem 18.-19. März 2016 auf dem Campus der Universität St. Gallen. Das Programm beinhaltet Workshops, Networking-Events und Vorträge zu Themen rund um Entrepreneurship und Innovation.

Seedstars Summit: Am 03. März 2016 treffen sich Jungunternehmer aus über 55 Schwellenländern an der EPFL in Lausanne, um gemeinsam Kontakte aufzubauen und die Investoren von sich zu überzeugen. Den Gewinner erwartet die Möglichkeit einer Eigenkapitalfinanzierung im Wert von bis zu 1.5 Millionen USD. Weitere Informationen zum Wettbewerb und Ticketkauf findet man hier.

Swiss Economic Award: Der prestigeträchtige Jungunternehmerpreis wird im Rahmen des 18. Swiss Economic Forum am 10. Juni 2016 verliehen. Die Finalisten profitieren von einer Steigerung ihrer medialen Präsenz durch die Liveübertragung des Wettbewerbs im Schweizer Fernsehen. Das Anmeldefenster ist bereits offen und schliesst am 31. Januar 2016.

SwissUpStart Challenge: Dieser Start-Up Wettbewerb wird unter der Leitung der Fachhochschule Nordwestschweiz vergeben und beinhaltet ein umfassendes Förderungspaket für innovative Geschäftsideen, unter anderem werden die Gewinner von Fachexperten beraten. Die Anmeldung läuft bis am 17. Januar 2016.

Schweizer Innovationspreis: Es wird 2016 keine externe Ausschreibung des Preises stattfinden. Interessierte Start-Ups können ihre Bewerbungen direkt an die IDEE-SUISSE Stiftung einreichen. Nach Eingang der Bewerbung wird eine Prüfgebühr von CHF 400 erhoben.

Le Prix du Jeune Entrepreneur: Die Teilnehmer für diesen Preis müssen einen Bezug zu Frankreich aufweisen und von einer bestimmten Schweizer Hochschule kommen. Der Preis wird am 9. Juni 2016 verliehen und die Anmeldefrist läuft bis am 11. März 2016.

Venture: Der Jungunternehmerwettbewerb findet seit 1998 alle zwei Jahre statt und prämiert sowohl die besten Geschäftsideen als auch die erfolgversprechendsten Businesspläne. Der Event findet am 30. Juni 2016 an der ETH statt und die Anmeldefrist läuft bis zum 28. April 2016.

 

Regionale Wettbewerbe:

 

Berner Business Creation Wettbewerb: Der «Berner Business Creation Wettbewerb» ist als ein nachhaltiger Lern- und Entwicklungsprozess konzipiert und hilft, überzeugende Geschäftsideen weiterzuentwickeln, damit am Markt erfolgreiche Geschäftsmodelle entstehen. Die Kick-off Veranstaltung beginnt im September 2016.

IHZ-Innovationspreis: Der Innovationspreis der Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz gilt als Wettbewerb für innovative Unternehmen. Er ist der erste, älteste und traditionsreichste Unternehmenspreis in der Zentralschweiz und wird jährlich vergeben. Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2016.

Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz: Der Preis zeichnet innovative Unternehmen aus der Region Nordwestschweiz aus. Die Preisverleihung findet am 18. November 2016 statt und die Anmeldung muss bis am 31. Juli 2016 eingereicht werden.

Landwirtschaftlicher Innovationspreis des Kantons Freiburg: Mit dem Preis sollen Projekte und Leistungen bekannt gemacht und ausgezeichnet werden, die neu und kreativ sind. Anmeldeschluss ist der 29. Februar 2016.

Zentralschweizer Neuunternehmerpreis: Der Preis wird seit 1994 durch die Gewerbe-Treuhand verliehen und zeichnet Neuunternehmerinnen und Neuunternehmer aus, die über aussergewöhnliche Ideen, überdurchschnittliches Engagement sowie Fingerspitzengefühl verfügen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016.

Zuger Jungunternehmerpreis: Seit dem Jahr 2004 wird der Preis vom Businesspark Zug und vom Technologieforum Zug durchgeführt und verliehen. Der Förderpreis ist nicht branchengebunden. Teilnahmeschluss ist der 19. Februar 2016.

 

Internationale Wettbewerbe:

 

be.project: Der «be.project»-Wettbewerb wird alljährlich vom Consulting Unternehmen «BearingPoint» gesponsert und hat die Idee, deren eigenen Werte (Commitment, Excellence and Teaming) zu reflektieren. Anmeldeschluss ist der 31. März 2016.

 

Diese Liste mit Jungunternehmerpreisen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Gesamtübersicht über alle Schweizer Start-Up Events 2016 findet sich auf jungunternehmerpreise.ch.
» Businessplan online erstellen» weitere Jungunternehmerpreise

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Ein Kommentar zu “Start-Up Events 2016 – Überblick über die Anmeldefristen

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.