Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

SAVE 50Plus – Der Schweizerische Dachverband für erfahrene Fachkräfte

SAVE 50Plus ist der Schweizerische Arbeitnehmer- und Arbeitslosenverband und gilt als erste Anlaufstelle für ältere, erfahrene Arbeitnehmer und Arbeitslose in der Schweiz. Ziel ist ein beschleunigter Wiedereinstieg in die Arbeitswelt durch eine bewusste Vermittlung von Erfahrung, Know-how und Netzwerk.

50plus

Für über 50-Jährige ist der Wiedereinstieg ein Kampf

Der Anteil der über 50-jährigen Langzeitarbeitslosen lag 2013 bei 46 Prozent. Bei der Altersgruppe der 25-49-Jährigen lag die Quote zwischen 50 und 60 Prozent. Das Problem liegt jedoch darin, dass über 50-Jährige doppelt solange brauchen um eine neue Stelle zu finden. SAVE 50Plus setzt hier an und will über 50-Jährigen einen Wiedereinstieg vereinfachen.

SAVE 50Plus ist ein gemeinnütziger Verein

Save50Plus ist ein nicht gewinnorientierter Verein und wird bis heute nicht vom Staat unterstützt (Förderung vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) wird diskutiert). Die pro 50Plus Personal Schweiz 2015 Kampagne sucht das Gespräch mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik um Ansätze zu finden, wie der Verein attraktiver für den Arbeitsmarkt wird. Heute zählt der Verein 220 Mitglieder, 30 Firmenmitglieder, 10 Stellenvermittlungen, 2 politische Parteien, 1 Universität und 8 Kooperationsverbände im In- und Ausland. Dazu zählt auch die „Bundesverband Initiative 50Plus“, die Lobby der Menschen der Generation 50Plus in Deutschland.

Der Personal Plus Parcours

SAVE 50Plus ist keine Personal Vermittlung. Der Fokus liegt auf Schulungen, Beratungen, Dienstleistungen und Empfehlungen mit dem Ziel ein Outplacement, eine Stellenvermittlung, Weiterbildung oder ein Mandat zu begünstigen. SAVE 50Plus adressiert 3 Zielgruppen: 30-Jährige (Information), 40-Jährige (Prävention) und 50-Jährige. Das Konzept basiert auf einem kostenlosen Parcours in welchem Neumitglieder über Chancen, Möglichkeiten und Machbarkeiten informiert werden und danach ein „Fit für Job“-Zertifikat erhalten.

Mitglieder von SAVE 50Plus Schweiz profitieren von einem exklusiven Rabatt

Dank der Partnerschaft mit STARTUPS.CH erhalten Mitglieder auf die Gründung einer Kapitalgesellschaft CHF 100.- und auf die Gründung einer Personengesellschaft CHF 50.- Rabatt.

»Gutscheincode anfordern»Übersicht Netzwerke

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

2 Kommentare zu “SAVE 50Plus – Der Schweizerische Dachverband für erfahrene Fachkräfte

  1. Alles schön und gut – aber nach der Gründung einer Firma oder wenn man nach einem Outplacement keine Folgeaufträge hat, hat man keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld!
    Solange solche Grundlagen nicht politisch verändert werden ist das ein Spiel mit dem Feuer!
    Nicht nur das man über 50 sehr mühe hat einen Job zu finden – bei zu wenig Aufträgen hat man dan auch keinen Anspruch auf Kurzarbeit oder Arbeitslosengeld als Firmeninhaber…
    Die HR Verantwortlichen prüfen nur das Vorkommen von Zertifikaten in den Lebensläufen und den Stellenanforderungen – wenn viele Jobbeschreiber aus dem EU Raum kommenheissen die Zertifikate der Vergangenheit halt anders! Die Wirtschaft schneidet sich selbst ins Fleisch…es ist halt einfacher 30 Jährige Mitarbeiter mit 50 Jahren Erfahrung einzustellen…

    • Völlig korrekt, lieber Manfred

      unser gesamtschweizerisch agierender Dachverband bietet individuelle Angebote. Die Selbständigkeit ist eine von mehreren Möglichkeiten um erfolgreich aus der Arbeitslosigkeit heraus zu kommen. Selbstverständlich prüfen wir gemeinsam die Chancen auf dem Markt und unterstützen bei einem positiven Entscheid auch mit grafischen Arbeiten, Webseiten, Logos, Flyer und vielem mehr. Man kann aber auch ohne Selbständigkeit erfolgreich sein zum Beispiel mit dem Konzept von PayrollPlus AG. Ein weiterer Kooperationspartner unserer 50Plus-Selbsthilfeorganisation. Ich wünsche so oder so viel Erfolg in Deiner beruflichen Zukunft.

      Daniel G. Neugart
      SAVE 50Plus Schweiz
      Präsident

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.