Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Wie erstelle ich eine Risikoanalyse?

Wenn Sie Ihre unternehmerischen Pläne mittels Business-Plan zusammentragen, sollten Sie bezüglich Ihrer Risiken im Bild sein. Am besten nehmen Sie dafür eine Risikoanalyse vor. Häufig stossen Sie dabei auf Gefahren, an welche Sie ohne Risikoanalyse gar nicht gedacht hätten. Sodann lässt sich auch abschätzen, welche Risiken Sie selber tragen können und welche eines Versicherungsschutzes bedürfen.

Risikoanalyse
 

Die Risiken können in drei Schritten analysiert werden:

1. Bringen Sie alle möglichen Risiken zu Papier. Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt, auch unwahrscheinliche Ereignisse. Fragen Sie sich insbesondere, welche Risiken aus dem Betrieb entstehen können und welchen Risiken Ihre Mitarbeiter ausgesetzt sind. Auch äussere Einflüsse wie Feuer- und andere Elementarereignisse sind miteinzubeziehen.

2. Versuchen Sie, die Risiken nach Häufigkeit und Ausmass der möglichen Schäden zu bewerten. Halten Sie fest, welche Schäden die Existenz des Betriebs gefährden können.

3. Prüfen Sie die Resultate zusammen mit einem Versicherungsberater. Dieser soll sicherstellen, dass keine Risiken vergessen und die Risiken realistisch eingeschätzt wurden.

Ihre Firmengründung oder Umwandlung führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Auf STARTUPS-TV können Sie interessante Filmbeiträge zum Thema „Erfolgreiche Firmengründung“ schauen – mit vielen Informationen, Tipps und Tricks.
 

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

5 Kommentare zu “Wie erstelle ich eine Risikoanalyse?

  1. Pingback: Muss ich für mein Unternehmen eine Betriebshaftpflichtversicherung abschliessen? | STARTUPS.CH - clever gründen

  2. Ich werde einen Online Shop für Games und Filme eröffnen als Einzelunternehmung mit Eintrag ins Handelsregister. Welche Versicherungen sind bei einem Online Shop notwendig? AHV, IV ist klar. Ich habe praktisch kein Lager, daher denke ich Sachversicherung ist noch nicht notwendig?. Ich denke eine Rechtschutzversicherung wäre auch noch sinnvoll? Ich verkaufe Artikel ab 16 und 18 nur gegen Altersverifzierung, ev. könnten dort rechtliche Probleme entstehen, wenn ein Minderjähriger bestellt. Aber welche Versicherungen wären noch wichtig? Versicherungen für Betribesunfälle sind vermutlich nicht wichtig für einen reinen Online Shop? Bin um jedes Feedback dankbar.

    • Guten Tag

      Bei der Einzelfirma sind prinzipiell fast alle Versicherungen freiwillig. Wir raten jedoch zu Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung. Am besten erkundigen Sie sich aber bei einem Versicherungsunternehmen.

      Betreffend Altersverifizierung: Wir raten Ihnen, dass der Käufer sein Geburtsdatum eingeben und am Schluss angeben muss, dass er volljährig ist.

      Freundliche Grüsse

      Peter Callegari

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.