Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Idea Creation GmbH ist stolze Gewinnerin des Milestone 2011 – Interview mit CEO Martin Gerber

IDEA CREATION ist die Gewinnerin des Tourismuspreises Milestone 2011. Gegenüber STARTUPS.CH stellen die Jungunternehmer ihr innovatives Geschäftsmodell vor. Ein Interview mit CEO Martin Gerber.

Bild (v.l.n.r.): Daniel Thomet (Softwareentwickler und Mitinhaber), Martin Gerber (CEO und Mitinhaber), Christoph Thomet (Softwareentwickler und Mitinhaber).
 

Herr Gerber, Sie als Mitinhaber der IDEA CREATION GmbH sind stolzer Gewinner des Tourismuspreises Milestone 2011 – Welchen Wert messen Sie dem Gewinn des Preises bei?

Der Milestone bedeutet mir sehr viel und ich bin sehr glücklich, dass wir diesen tollen Preis gewinnen durften. Er wird als wichtigster Preis in der Schweizer Tourismusbranche angesehen, daher ist dieser für uns natürlich Gold wert. Es ist einerseits eine Bestätigung, dass wir nach langer Anfangsphase und viel Aufwand auf dem richtigen Weg sind. Aber noch wichtiger ist, dass der Milestone wie ein externes Gütesiegel wirkt, welches bestätigt, dass wir mit unserem Gutscheinsystem E-GUMA ein hervorrangendes Produkt auf den Markt gebracht haben.

Was bietet die IDEA CREATION GmbH genau an?

Die Angebote von Hotels und anderen Dienstleistungsbetrieben lassen sich hervorragend als Gutscheine vermarkten. Um diesen Bedürfnissen im Zeitalter von E-Commerce und Internet gerecht zu werden und die Bewirtschaftung bis hin zur Buchhaltung in den Griff zu bekommen, hat Idea Creation ein hochmodernes Gutschein-Management-System namens E-GUMA kreiert. Das System basiert auf der zukunftsträchtigen Cloud-Architektur und deckt alle Bereiche des Gutschein-Business ab, den Verkauf, die Verwaltung und die Vermarktung. Für jeden Kunden wird E-GUMA individuell angepasst und ein umfassender Service geboten. Schon über 85 Schweizer Betriebe, mehrheitlich Hotels, setzen E-GUMA begeistert ein.

Wie sind Sie auf diese Geschäftsidee gestossen?

Im Jahr 2005 war mein Vater noch Direktor eines grösseren Hotels. Er wollte einerseits seine Hotel-Gutscheine neu auch übers Internet verkaufen und anderseits eine Gutscheinverwaltung für alle Gutscheine haben, weil sich die Administration der Gutscheinen als sehr herausfordernd erwies. Nachdem er schlicht keine Lösung gefunden hatte, die ihm dies bieten konnte, hat er mich angefragt, ob ich für Ihn ein Gutscheinsystem entwickeln könnte. Ich willigte ein, habe ein Konzept dafür erstellt und die erste Version von E-GUMA entwickelt. Es wurde schnell klar, dass ein Gutscheinsystem auch für andere Hotels und Betriebe von grossem Interesse war und eine Marktlücke gefunden wurde. So haben wir uns entschlossen, E-GUMA mit grossem Aufwand zu einer marktfähigen Software weiterzuentwickeln und danach die Firma Idea Creation GmbH zu gründen. Realisieren konnten wir dieses Vorhaben nur, weil wir die hervorragenden Softwareentwickler Christoph und Daniel Thomet für unsere Geschäfsidee gewinnen konnten. Mittlerweile beschäftigen die Idea Creation 8 Mitarbeiter.

Was würden Sie angehenden Jungunternehmer/Innen der Tourismusbranche raten?

In unserem Fokus war in erster Linie ein hervorragendes Produkt auf den Markt zu bringen, hinter dem wir voll und ganz stehen können und selbst viel Freude haben. Selbst an die Qualität und den Nutzen seines Produktes zu glauben ist eine wichtige Voraussetzung um dies auch glaubhaft zu vermitteln. Neben der guten Idee und einem guten Konzept, braucht es am Anfang sicher auch Geduld und Beharrlichkeit, den gerade in den ersten Jahren, muss man sich das Vertrauen des Marktes meist hart erarbeiten. Es empfiehlt sich daher zuerst Referenzen aufzubauen, welchen man sein Produkt vielleicht auch günstiger offeriert. Doch dies lohnt sich in jedem Fall, den gerade in der Tourismusbranche sind meiner Meinung nach Referenzen das Wichtigste überhaupt. Wenn es einem gelingt diese Referenzen vom Produkt zu überzeugen und sie für sich zu nutzen, ist dies für weitere Kunden der Beweis, dass es sich beim Produkt nicht um irgend einen “Chabis” handelt. Der Markt ist übersättigt von irgendwelchen Produkten, es ist entscheidend, sich abzuheben und USP’s zu entwickeln, welchen einem einzigartig machen. Zudem kann man in der heutigen Zeit nicht mehr stehen bleiben. Holen Sie sich Feedbacks Ihrer Kunden und versuchen Sie immer noch besser zu werden.

Wieso haben Sie Ihre Firma über STARTUPS.CH gegründet?

Als wir uns entschlossen haben voll und ganz auf die Karte Idea Creation zu setzen, wollten wir auch rechtlich alles Regeln und eine GmbH gründen. STARTUPS.CH bietet hier einen kundenfreundlichen, einfachen und verständlichen Service, bei dem man kein Anwalt oder Rechtsexperte sein muss, um eine Firma zu gründen. Ein Service-Anbieter wie wir einer sind, dies hat uns gefallen.
 
Ihre Firmengründung oder Umwandlung einer Einzelfirma führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Unter STARTUPS.TV finden Sie verschiedene Filmbeiträge von Firmengründern und Jungunternehmern mit wertvollen Tipps und Tricks zur Selbständigkeit.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.