Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Guuru: Kundendienstauslagerung auf eine neue Art und Weise

Kundendienst in der Form von Hotlines oder Online-Support kostet Firmen viel. Das Startup Guuru aus dem Kanton Zug setzt hier an und kann diese Ausgaben bis um 50 % reduzieren. Nun sind mit Brack.ch, Intersport und Sky auch diverse Grosskunden auf den Zug aufgesprungen.

Wie funktioniert Guuru?

Eric Grignon, der CEO von SKY Switzerland, schätzt die sehr kurze Reaktionszeit bei Kundenanfragen. Aber nicht nur die ist bemerkenswert, auch die Kosten für den Service sind nach ersten Erfahrungen um bis zur Hälfte günstiger als herkömmliche Kundendienstlösungen.

Was macht Guuru also anders? Die Kundenberatung wird ausgelagert, aber nicht in die Hände der Mitarbeiter von Guuru. Kundenanfragen werden an die treuen Kunden der Unternehmen selbst weitergeleitet, welche von ihnen unter Mithilfe von Guuru ausgesucht werden. Dabei wird ein Algorithmus genutzt, der innert kürzester Zeit den passenden «Guuru» für die konkrete Fragestellung findet. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist, dass sich auf diese Weise Kundensupport auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten anbieten lässt.

Steiler Aufstieg

Seit vor einem Jahr das System von Guuru bei der Sky-Tochter HollyStar angewandt wurde, sind weitere Grossunternehmen dazugekommen, die auch davon profitieren möchten. Darunter Firmen wie Intersport und der Versandhändler Brack.ch, und auch die Schweizer Post gehört bald dazu. Im Januar 2018 expandierte Guuru nach Deutschland, wo zurzeit mit mehreren Unternehmen verhandelt wird.

Zu Jahresbeginn wurde eine Finanzierungsrunde abgeschlossen, die 800’000 Franken einbrachte, eine weitere ist noch dieses Jahr geplant. Darunter finden sich Investoren wie investiere.ch, QdN Partners sowie auch diverse Business Angels.

Startupticker.ch – The Swiss start-up news channel

Startupticker ist die Online-Plattform für Jungunternehmer, Innovatoren und Supporter. Das Informationszentrum erhöht den Bekanntheitsgrad von Schweizer Startups und rückt die lebendige und äusserst vielfältige Schweizer Startup-Szene ins Rampenlicht.

Das Nachrichtenportal informiert täglich über Erfolge von Jungunternehmen, Unterstützungsangebote wie Preise und Support-Programme und über bevorstehende Events und Schulungen. Die wichtigsten News und Events der Woche werden am Freitag im wöchentlichen Newsletter zusammengefasst.

Jetzt Newsletter von Startupticker.ch abbonieren!

 

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr aus der Start-Up Szene» Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.