Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht im Oktober 2016: Gute Herbstmonate für Gründer

Die Neueintragungen von Unternehmen im Handelsregister haben im Oktober 2016 im Vergleich zum Vormonat September um 2,55% zugenommen. Im direkten Vergleich mit dem letzten Jahr wurden aber 2,64% weniger Unternehmen gegründet.

oktober 2016

(Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt, SHAB)

Viele Gründungen im Oktober 2016

Im Oktober 2016 wurden in der gesamten Schweiz 3‘176 Unternehmen ins Handelsregister eingetragen. Im Vergleich zum September entspricht dieser einer Steigerung von 2,55%. Der Herbst ist somit gründungstechnisch auf gutem Kurs. Die aktuellen absoluten Gründungszahlen konnten aber nicht an das hohe Resultat vom letzten Jahr anschliessen. Insgesamt ging die Zahl der Gründungen im Vergleich zum Oktober 2015 um 2,64% zurück. Dies entspricht einem absoluten Rückgang von 86 Neueintragungen im Handelsregister.

Westschweiz und Tessin mit Wachstum

Die Westschweiz und das Tessin konnten beide ein gutes Wachstum im Vorjahresvergleich erzielen. So wurden in der Romandie 4,41% mehr Unternehmen eingetragen als noch im Vorjahr. Dieses Wachstum im Vorjahresvergleich ist vor allem auf die starken Kantone Waadt (+11,56%) und Genf (13,79%) und Freiburg (+16,67%) zurückzuführen. Die Westschweiz hat damit im Oktober 2016 einen relativen Anteil von 29,82% an allen Gründungen. Das ist ein sehr gutes Resultat, wenn man bedenkt, dass die Romandie nur einen Anteil von 25,85% an der Wohnbevölkerung hat (Quelle: Bundesamt für Statistik, BFS).

Die Deutschschweiz muss einen Rückgang im Vorjahresvergleich von 6,50% hinnehmen. Die Gründe für den Rückgang sind nur schwierig zu erklären, da sehr viele Kantone beteiligt sind. Ein Wachstum bei den Neueintragungen im Vorjahresvergleich konnten vor allem der Aargau (+3,01%), Zürich (+4,70%) und Thurgau (+4,55%) verzeichnen. Schlechte Wachstumswerte erzielten unter anderem Bern (-10,71%), Basel-Stadt (-16,82%) und Luzern (-13,58%). Ausführliche Informationen zum Wachstum der einzelnen Kantone können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

oktober 2016

(Quelle: Schweizerisches Handelsamtsblatt, SHAB)

» Mehr Gründungsberichte» Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.