Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht Mai 2018: Stabile Zahlen

Der Mai dieses Jahres bringt 3541 Neueintragungen ins Schweizerische Handelsregister mit sich. Damit führt er den Höhenflug dieses Gründungsjahres fort, wenn auch nur knapp. Denn wie bereits auch der April ist der Mai der stärkste der letzten sechs Jahre.

Weiterhin hohes Niveau

Mit seinen 3541 Meldungen hat der Mai zwar 132 oder 3.59 % weniger Gründungen als letzten Monat. Von März bis Mai sinken die Gründungszahlen aber meist, bis sie dann im Juni jeweils wieder neue Höchstwerte erreichen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich nicht besonders viel verändert: 12 Einträge mehr respektive ein Wachstum von 0.34 % konnte verzeichnet werden. Und trotzdem ist dieser Mai ganz knapp der gründungsstärkste der letzten sechs Jahre.

Kantonale Unterschiede

Vergleicht man die Zahlen mit denen des Vormonats zeigen sich beispielsweise im Tessin (-19.48 % bzw. -45) oder in Zürich (-12.03 % bzw. -80) weniger Einträge. Auf der anderen Seite konnte vor allem der Kanton Fribourg mit einem Anstieg der Gründungen von 107 auf 155 glänzen, was einem Zuwachs von 44.86 % entspricht.

Auch mussten diverse Kantone negative Zahlen hinnehmen, wenn man die Meldungen mit denen des Vorjahres vergleicht. Dazu gehören St. Gallen mit einem Rückgang von 15.94 % oder 33 Meldungen, erneut das Tessin mit 14.68 % respektive 32 Meldungen sowie Zürich, das 9.02 % oder 58 Meldungen weniger verzeichnete. Äusserst positiv schnitt relativ gesehen jedoch das gründungsschwache Uri mit 120 % mehr Gründungen ab, wo die Meldungen von 5 auf 11 anwuchsen. Aber auch gründungsstarke Kantone wie Zug (24.84 %), Schwyz (22.99 %) oder das Waadt (14.80 %) meldeten stabiles Wachstum.

Etablierte Rechtsformen

Die beliebteste Rechtsform ist nach wie vor die GmbH mit 39.51 % Anteil, gefolgt von der Einzelfirma (31.46 %). Mit etwas Abstand folgt die Aktiengesellschaft an dritter Stelle mit einem Anteil von 19.85 %. Zusammen machen diese 90.82 % der neueingetragenen Rechtsformen aus.

 

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.