Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht März 2018: Weiterhin stabiles Wachstum

Die Zahlen vom März zeigen, dass die Anzahl der Gründungen stabil wächst. Schweizweit wurden 3855 neue Handelsregistereinträge verzeichnet. Lediglich der aussergewöhnlich starke März des Vorjahres konnte nicht übertroffen werden.

Starkes erstes Quartal

Im März gab es mit einer Zahl von 3855 Neueinträgen 5.04 % mehr Gründungen als im Vormonat. Obwohl der März des Vorjahres mit 4168 Gründungen nicht übertroffen werden konnte, gleichen die Gesamtzahlen des ersten Quartals dieses Jahres diese Differenz aus: Gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres kann ein kleiner Anstieg von 0.33 % verzeichnet werden.

Die Veränderungen zum sehr starken Vorquartal Oktober-Dezember 2017 halten sich auch im kleinen Rahmen. Es wurden schweizweit 3.78 % weniger Gründungen gemeldet. Dies ist aber vor allem darauf zurückzuführen, dass gegen Jahresende die Gründungen jeweils nochmals stark zunehmen.

Kantonale Unterschiede

Im Vergleich mit dem März des Vorjahres sind die Gründungen schweizweit insgesamt um 7.51 % zurückgegangen. 19 von 26 Kantonen haben ein Minus zu verzeichnen, darunter besonders der Kanton Thurgau mit einem Rückgang von 37.50 % oder 51 weniger Gründungen. Unter den gründungsstarken Kantonen hat einzig Genf mit 7.36 % Zuwachs positiv abgeschnitten. Da der März des Vorjahres aber ein aussergewöhnlicher starker Monat war, sind diese Zahlen aber weniger dramatisch als sie auf den ersten Blick scheinen.

Betrachtet man nämlich die Gründungszahlen des bereits sehr starken Vormonats, wurden schweizweit weitere 5.04 % Zuwachs oder 185 mehr Neueinträge gemeldet. Am besten schnitt der Kanton Basel-Stadt ab, der mit 26.14 % Wachstum auftrumpft. Der Kanton St. Gallen, der im Februar einen Rückgang von 27.40 % zu beklagen hatte, konnte diesen im März mit einem Anstieg von 23.90 %, bzw. 38 Neugründungen mehr fast wieder ausgleichen. Abgenommen haben die Einträge aber im gründungsschwachen Appenzell Ausserrhoden (Anteil: 0.47 %), wo 35.71 %, bzw. 10 weniger Meldungen eingingen sowie mit einem Rückgang von 5.26 % auch im gründungsstarken Tessin (Anteil: 5.60 %).

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.