Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Gründungsbericht Juni 2018: Keine Überraschungen

Im Monat Juni dieses Jahres wurden schweizweit 4013 neue Unternehmen gegründet. Im Vergleich zum Vormonat konnten damit mehr Gründungen vorgewiesen werden, gegenüber dem Rekordjahr 2017 nahm die Zahl jedoch leicht ab.

Ein typischer Juni

4013 neue Meldungen wurden im Juni ins Handelsregister gemeldet. Vor einem Jahr waren es 4125, dies entspricht einer Abnahme von 2.72 %. Der Juni dieses Jahres kann sich damit als viertstärkster der letzten sechs Jahre einordnen. Die Unterschiede halten sich dabei aber in Grenzen. Erfreulicher zeigen sich die Gründungszahlen im Hinblick auf den Vormonat: Es konnte eine Zunahme von 472 Gründungen verzeichnet werden, was 13.33 % mehr entspricht. Solch eine Zunahme ist typisch, denn wie unsere Erhebungen zeigen, nehmen die Gründungen von Mai zu Juni meist stark zu.

Kantonale Unterschiede

Wie erwähnt nahmen die Gründungen gegenüber dem Vormonat schweizweit zu. Besonders profitieren konnte beispielsweise der Kanton Schaffhausen, wo die Zahlen von 23 Gründungen auf 51 anstiegen. Eine satte Zunahme von 121.74 %. Zu den weiteren Gewinnern gehören der Kanton Graubünden mit einer Zunahme von 79.71 % bzw. 55 Mehrgründungen sowie das gründungsstarke Luzern, das ein Anstieg von 34.42 % bzw. 53 Mehrgründungen vorweisen kann. 7 der 26 Kantonen registrierten Abnahmen, die stärksten davon im Uri (-27.27 % bzw. -3) und in Fribourg (-18.06 % bzw. -28).

Im Vergleich zum Vorjahr sieht das Bild anders aus. 9 Kantone konnten ihre Zahlen auf dem gleichen Niveau halten oder steigern. Relativ gesehen ist es erneut Schaffhausen, das am meisten Zuwachs hat. Hier wurden 50 % bzw. 17 mehr Handelsregistereinträge gemeldet. Vergleicht man die absoluten Zahlen, stehen aber Aargau mit einer Zunahme von 44 sowie Zug mit 39 vorne. Die grössten Abnahmen wurden in gründungsschwachen Kantonen wie Jura (-35.56 % bzw. -16), Nidwalden (- 26.09 % bzw. -6) oder Appenzell Innerrhoden (-25.00 % bzw. -3) verzeichnet, aber auch gründungsstarke Kantone wie St. Gallen (-18.07 % bzw. -43) oder Zürich (-6.14 % bzw. -45) sind darunter.

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.
» Mehr Gründungsberichte» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.