Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Firmenneugründungen im November 2012 im Vormonats- und Vorjahresvergleich

Bereits zum dritten Mal in Folge ist eine positive Tendenz bezüglich der Entwicklung der Anzahl an Firmenneugründungen festzustellen. Mit der erneut positiven Entwicklung im November war nicht zwingend zu rechnen, da die Anzahl an Handelsregisterneueinträgen im Vormonat Oktober bereits ausserordentlich hoch ausfiel. Detaillierte Angaben werden im vorliegenden Beitrag erläutert.
 

Firmenneugründungen

 
Mit schweizweit 3‘307 Handelsregisterneueinträgen wurden im November 54 Firmen mehr gegründet als noch im Vormonat Oktober (3‘253), was einem relativen Anstieg von 1.7% entspricht. Zudem übersteigt die Anzahl der Handelsregisterneueinträge im November 2012 nicht nur jene des Vormonats Oktober, sie übersteigt ebenfalls jene des Novembers des Vorjahres (3‘252), absolut gesehen um 55 Neueinträge, relativ gesehen um ebenfalls 1.7%. Der Oktober 2012 und der November 2011 fielen bezüglich der Anzahl an Firmenneugründungen beinahe identisch aus, weshalb sich im Referenzmonat November der Vormonats- und der Vorjahresvergleich lediglich um eine Firmenneugründung unterscheiden.

Wird der Fokus auf die kantonale respektive sprachregionale Entwicklung gesetzt, sind folgende Zahlen von besonderem Interesse. Im Vergleich zum Vormonat Oktober ist die Deutschschweiz die einzige Sprachregion, welche eine Zunahme (+128 resp. +6.2%) an Handelsregisterneueinträgen verzeichnen konnte. Sie ist somit jene Sprachregion, auf die die gesamtschweizerisch positive Entwicklung zurückgeführt werden kann. Die rückläufige Entwicklung sowohl im Tessin (-8 bzw. -3.3%) als auch in der Romandie (-66 resp. -7.0%), verglichen mit dem Vormonat Oktober, vermögen das schweizweit positive Ergebnis nur leicht zu trüben. Das Ergebnis der Deutschschweiz wird hauptsächlich durch die registrierten Handelsregisterneueinträge in den Kantonen St. Gallen (+56 resp. +38.6%), Zug (+40 bzw. +26.7%) und Thurgau (+31 bzw. +54.4%)* geprägt. Auch in den Kantonen Schwyz und Aargau beträgt der absolute Anstieg mindestens 20 Firmenneueinträge. Neben diesen starken Anstiegen musste im Kanton Zürich allerdings eine deutliche Abnahme (-80 resp. -12.9%) registriert werden.

* Jener Kanton weist eine tiefe Anzahl von Handelsregisterneueinträgen auf, weshalb sich kleine absolute Änderungen prozentual stark auswirken.
 

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.