Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Firmenneugründungen im Juli 2012 im Vormonats- und Vorjahresvergleich

Schweizweit wurden im Juli 2012 mit 3‘626 Handelsregisterneueinträgen 116 Firmen weniger gegründet als im Vormonat Juni mit 3‘742, was einer negativen relativen Entwicklung von 3.1% gleichkommt. Nach der positiven Kehrtwende im Juni sind bereits wieder leicht negative Entwicklungstendenzen zu notieren.

Firmenneugründungen
 
Allerdings ist zu erwähnen, dass die Firmenneugründungszahl im Juli 2012 jene vom März 2012 (3‘413), April 2012 (3‘121) und Mai 2012 (3‘092) weiterhin übersteigt. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres fällt die Entwicklung der Anzahl an Handelsregisterneueinträgen leicht positiv aus. Absolut betrachtet erhöht sich die Anzahl von 3‘534 um 92 auf 3‘626, relativ gesehen erhöht sie sich um 2.6%.

Wird der Fokus auf die Entwicklung in den Kantonen respektive in den Sprachregionen gesetzt, sind folgende Zahlen von besonderem Interesse. Im Vergleich zum Vormonat Juni ist die Romandie die einzige Sprachregion, welche eine Zunahme (+3 resp. +0.3%) an Handelsregisterneueinträgen verzeichnen konnte. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres ist die Romandie allerdings die einzige Sprachregion, in welcher ein Rückgang (-35 resp. -3.5%) an Handelsregisterneueinträgen registriert werden musste. Die gesamtschweizerisch rückläufige Entwicklung, verglichen mit dem Vormonat Juni, ist folglich auf die beiden Sprachregionen Tessin (-41 bzw. -15.7%) und Deutschschweiz (-78 bzw. -3.1%) zurückzuführen. Das Ergebnis der Deutschschweiz wird hauptsächlich durch die registrierten Handelsregisterneueinträge in den Kantonen Schwyz (-42 resp. -29.0%) und Solothurn (-28 bzw. -30.8%) geprägt. Neben diesen beiden starken Rückgängen in Schwyz und Solothurn, insbesondere aus prozentualer Perspektive*, musste in weiteren 9 deutschschweizer Kantonen eine Abnahme an Firmenneugründungen registriert werden.

* Weist ein Kanton eine tendenziell tiefe Anzahl an Handelsregisterneueinträgen auf, wirken sich absolute Änderungen prozentual stark aus.

 

Haben auch Sie vor eine Firma zu gründen? Am kostengünstigsten und effektivsten machen Sie das über STARTUPS.CH! Durch die Inanspruchnahme unserer nützlichen Partnerangebote profitieren Sie zusätzlich und Ihre Gründungskosten lassen sich auf ein Minimum reduzieren.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.