Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Finanzplanung: Kapitalbedarfsplanung

Die Kapitalbedarfsplanung ermittelt den investiven Cashflow, also zu welchem Zeitpunkt welche Investitionen in das Anlagevermögen getätigt werden müssen. Üblicherweise fallen im ersten Monat des Startjahres die meisten Investitionen an. Beispiele für initiale Investitionen sind die Ausstattung eines Büros oder Produktionsanlagen.

kapitalbedarfsplanung

Die Bestandteile der Kapitalbedarfsplanung


Sachanlagen:

  • PC/Laptop/Kasse
  • Innen-/Ladenausstattung
  • Software
  • Weitere Sachanlagen

Finanzanlagen:

  • Beteiligungen
  • Wertpapiere

Immaterielle Anlagen:

  • Patente
  • Marken
  • Lizenzen

 

Vorgehen

  • Erstellen Sie eine Liste mit dem benötigten Inventar
  • Listen Sie alle benötigten Sachanlagen mit ihren Preisen auf
  • Wenn nötig: Terminieren Sie die Investitionen auf unterschiedliche Monate des Jahres

Interpretation

Bei der Interpretation der Kapitalbedarfsplanung wird genau darauf geachtet, ob die Investitionen „branchenüblich“ sind und zur Generierung des geplanten Absatzes ausreichen. Häufig werden die Investitionen unterschätzt, was zu mehr Kapitalbedarf führt und ein gesamtes Vorhaben gefährden kann.

Nebst den Sachanlagen bedürfen innovative Start-Ups auch immaterieller Anlagen – zum Beispiel fremdgefertigte oder eigenerstellte Software.

Gerne helfen Ihnen unsere Berater bei der Erstellung Ihrer Finanzplanung.
» Businessplan online erstellen» Persönliche Beratung vereinbaren

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.