Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Finanzierung von Start-Ups: Reward-based Crowdfunding

Beim Reward-based Crowdfunding finanzieren Privatpersonen mittels kleiner Beiträge ein Projekt. Die Investoren erhalten als Gegenleistung für ihre Unterstützung einzigartige Belohnungen, wie z.B. den ersten Prototypen des Start-Ups oder eine Erwähnung im Filmabspann.

reward-based crowdfunding

Beim Reward-based Crowdfunding (Belohnungsmodell) erhalten die Unterstützer eines Projekts einzigartige Belohnungen als Gegenleistung für ihren Finanzierungsbeitrag. Diese Art des Crowdfundings eignet sich insbesondere für Start-Ups, die eine innovative Produktidee haben, jedoch für die Entwicklung eine Anstoss-Finanzierung benötigen. Die Unterstützer ermöglichen dabei eine erste serienmässige Produktion. Dafür erhalten sie als erste das neue Produkt.

Das Reward-based Crowdfunding eignet sich aber auch für künstlerische Projekte wie die Produktion von Musikalben oder ganzen Filmen. Als Belohnung kann man bspw. im Filmabspann erwähnt werden oder man erhält ein Ticket für das nächste Konzert der Band.

Die Plattformen erheben für den Betrieb eine Provision auf die Finanzierungssumme, die je nach Geschäftsmodell zwischen 5-13% liegt.

Entwicklung in der Schweiz

Reward-based Crowdfunding hat zusammen mit dem Crowddonating 12.3 Mio. Franken im Jahr 2015 vermittelt. Dies entspricht 1‘059 erfolgreich durchgeführten Kampagnen in diesem Bereich. Die Experten rechnen mit einem weiteren Anstieg der vermittelten Gelder. Besonders etabliert hat sich der Teilbereich Technologie, Business und Start-Up, wo im Jahr 2015 2.9 Mio. Franken vermittelt wurden (Quelle: Crowdfunding-Monitor Schweiz 2016, Institut für Finanzdienstleistungen Zug).

Reward-based-Plattformen

In der Schweiz gibt es zahlreiche Reward-based-Plattformen, die sich jeweils auf ein Spezialgebiet fokussieren.

  • wemakeit ist eine der grössten Plattformen in der Schweiz und bietet Raum für eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten: wemakeit.com; siehe auch Blogbeitrag
  • 100 Days ist eine Plattform, die sich auf die Kultur- und Kreativwirtschaft spezialisiert hat: 100-days.net
  • Projektstarter spezialisiert sich auf innovative Projekte und Projekte junger Menschen: projektstarter.ch
  • Miteinander Erfolgreich ist eine Plattform der basellandschaftlichen Kantonalbank und bietet zusätzlich auch Crowdlending an: miteinander-erfolgreich.ch
  • Lokalhelden ist eine Plattform der Raiffeisen Bank und hat sich auf die Unterstützung von Vereinen und gemeinschaftlichen Projekten spezialisiert: lokalhelden.ch

Tipps und Tricks

Eine attraktive Online-Gestaltung des eigenen Projektes (Beschreibung, Bilder, Videos etc.) ist sehr wichtig, da die Investoren zwischen einer Vielzahl von Projekten entscheiden können. Wichtig ist auch die Ausgestaltung der Belohnungen, hier ist Kreativität gefragt!

Gerne helfen Ihnen unsere Berater bei der Suche nach Kapitalgebern.

» Businessplan online erstellen» mehr zum Thema Finanzierung

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.