Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Finanzierung von Start-Ups: Crowdinvesting

Beim Crowdinvesting investieren Privatpersonen in Start-Ups oder KMU mittels Eigenkapital oder gemischten Finanzierungsformen. Die Investoren werden dabei direkt am Unternehmenserfolg beteiligt.

crowdinvesting

Crowdinvesting-Plattformen bringen Investoren und Start-Ups, die eine Wachstumsfinanzierung benötigen, über das Internet zusammen. Die Start-Ups geben dabei neue Aktien aus, die sie im Rahmen einer Kapitalerhöhung schaffen. Dadurch werden die Investoren zu Aktionären des Unternehmens. Auf diese Weise werden die Investoren direkt am Unternehmenserfolg beteiligt. Sie haben aber als Aktionäre auch Mitspracherechte bei der Generalversammlung.

Möglich sind auch gemischte Finanzierungsformen z.B. über partiarische Darlehen.

Investoren müssen sich bewusst sein, dass sie mit jeder Investition das Risiko eingehen, einen Totalverlust zu erleiden.

Entwicklung in der Schweiz

Der Crowdinvesting Markt ist in der Schweiz noch relativ klein. Im Jahr 2015 wurden 17 Kampagnen mit einem Volumen von insgesamt 7.9 Mio. Franken erfolgreich finanziert. Die Erfolgsquote lag dabei bei 95%, was für eine sorgfältige Auswahl der Projekte und eine gute Betreuung spricht. Die gesetzlichen Anforderungen sind jedoch sehr streng, weshalb Experten mit einem geringen Wachstum von Crowdinvesting rechnen (Quelle: Crowdfunding-Monitor Schweiz 2016, Institut für Finanzdienstleistungen Zug).

Crowdinvesting-Plattformen

In der Schweiz gibt es einige Crowdinvesting-Plattformen, die sich jeweils auf ein Spezialgebiet fokussieren.

  • C-Crowd ist eine Plattform auf der jeder Investor in ein Unternehmen investieren kann. Das Start-Up gibt dabei neue Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung heraus: c-crowd.com
  • Investiere ist eine Plattform die professionelle Investoren und Unternehmen zusammenbringen möchte. Beide Akteure müssen sich zuerst über die Plattform registrieren: investiere.ch
  • Crowdhouse hat sich auf die Vermittlung von Eigenkapital im Immobilienmarkt spezialisiert. Die Investoren können dabei Miteigentum an Immobilien erwerben: crowdhouse.ch
  • Raizers hat sich auf Crowdinvesting im französischen Sprachraum spezialisiert: raizers.com
  • Bergfürst ist eine Plattform aus Deutschland die sowohl Eigenkapitalinvestitionen in Start-Ups als auch Investitionen in Immobilien anbietet. Die Plattform bietet zudem eine Handelsplatz für die Aktien im Internet an: bergfuerst.com

Tipps und Tricks

Im Crowdinvesting ist eine gute Online-Gestaltung des eigenen Unternehmens sehr wichtig. Investoren wollen teilweise umfangreiche Businesspläne und insbesondere Finanzpläne sehen.

Einen Businessplan können Sie Online mit businessplanner.ch schreiben und verbessern.

» Businessplan online erstellen» mehr zum Thema Finanzierung

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.