160x600_CS_PET_DCM

Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Festlegen des Gesellschaftszwecks

Im Zeitpunkt der Gründung muss in den Statuten der Gesellschaft deren Zweck festgelegt werden. Dem Gesellschaftszweck kommt zentrale Bedeutung zu und muss insbesondere bei der GmbH und der AG festgelegt werden. Aber auch bei der Einzelfirma wird der Zweck des Unternehmens ins Handelsregister eingetragen.

Für die Gründung einer Gesellschaft ist es unerlässlich, einen erlaubten Gesellschaftszweck festzulegen. Ein widerrechtlicher oder unsittlicher Zweck lässt die Gesellschaft gar nicht erst entstehen. Für gutgläubige Dritte hätte dies aber schwerwiegende Konsequenzen zur Folge. Aufgrund des Vertrauensschutzes kommt es daher nicht zum Dahinfallen der Gesellschaft ex tunc, d.h. von Anfang an, sondern zu einer Liquidation ex nunc, d.h. die Gesellschaft wird bis zur Geltendmachung des Mangels als bestehend betrachtet.

Der Gesellschaftszweck kann für die Beendigung der Gesellschaft von Bedeutung sein. Zum Beispiel wird die Kollektivgesellschaft aufgelöst, sobald ein Gesellschafter stirbt und keine Fortsetzungsklausel vereinbart wurde (vgl. OR 576). Die Fortsetzungsklausel kann auch konkludent vereinbart werden (vgl. BGE 116 II 53).

Desweiteren stellt der Gesellschaftszweck Richtlinie für die Geschäftspolitik und Schranke für beliebige Änderungen der Geschäftstätigkeit dar. Für eine Zweckänderung sind bei der AG und GmbH qualifizierte Quoren in der Generalversammlung bzw. Gesellschafterversammlung erforderlich (vgl. OR 704 Ziff. 1 bzw. 808b Ziff. 1).

Ferner ist er auch Massstab für die Bestimmung der Vertretungsmacht von Exekutivorganen, wie beispielsweise diejenige des Geschäftführers. Die Organe der AG oder GmbH (OR 718a I, 814 IV) und Prokuristen (OR 459) verfügen über eine gesetzlich definierte Vertretungsmacht: Sie können alle Rechtshandlungen vornehmen, die der Zweck der Gesellschaft mit sich bringen kann.

Beispiel für eine AG im Gastgewerbe:

Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Informationstechnologie, insbesondere Beratung, Entwicklung von Software und Verkauf von damit zusammenhängenden Produkten. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen in der Schweiz und im Ausland errichten, sich an anderen Unternehmungen des In- und des Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Sie kann Grundstücke, Immaterialgüterrechte und Lizenzen aller Art erwerben, verwalten, belasten und veräussern.

Ihre Firmengründung oder Umwandlung führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Auf STARTUPS-TV können Sie interessante Filmbeiträge zum Thema “Erfolgreiche Firmengründung” schauen – mit vielen Informationen, Tipps und Tricks.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen
Offerte rechnen und online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

10 Kommentare zu “Festlegen des Gesellschaftszwecks

  1. Deckt der Gesellschaftszweck „Erbringung von Dienstleistungen“ auch die Entwicklung von Web-Applikationen oder Web-Datenbanken zum Zugriff für Kunden ab?

    • Guten Tag

      Der Zweck „Erbringung von Dienstleistungen“ ist nicht spezifisch genug. In Ihrem Falle könnte der Zweck etwa so formuliert werden: „Erbringung von Informatikdienstleistungen“.

      Freundliche Grüsse
      Simon Jakob

    • Guten Tag

      Den Zweck können Sie jederzeit ändern, indem Sie dem Handelsregisteramt eine entsprechende Handelsregisteranmeldung mit Ihren gewünschten Änderungen zukommen lassen.

      Freundliche Grüsse
      Simon Jakob

  2. Guten Tag

    Ist es möglich, dass eine GmbH mehrere Gesellschaftszwecke hat? Wir sind ein Designstudio dass im grafischen Bereich (Webdesign etc.) aktiv ist und eine eigenes Modelabel besitzt.

    Vielen Dank und freundliche Grüsse

    Philipp

  3. Guten Tag
    Ich und ein Freund von mir besitzen eine GmbH die sich mit der Reisebranche sowie mit Freizeitaktivitäten beschäftigt.
    Nun hat mein ehemaliger Arbeitgeber einen Engpass an Mitarbeitern.
    Ist es möglich das ich bei ihm in der Administration (Autogarage) arbeiten gehe und dies über die GmbH abrechne?

    Freundliche Grüsse

    • Guten Tag

      Sofern die Dienstleistung, die Sie erbringen werden, dem statutarischen Zweck Ihrer GmbH entspricht, können Sie dies über die Firma abrechnen.

      Freundliche Grüsse
      Lorena Belardo

  4. Guten Tag
    Ich müsste ein zweck für einen Kaffeeladen mit Verkauf von Kaffeemaschinen und Zubehörm. Kaffee Diensleistungen wie Service, Training und Kaffeekurse sowie, Verkauf von Getränken und Kalter Küche im Take away Bereich.
    Wie kann ich dies unter einen Hut bringen?
    danke
    martin

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.