Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Ehemaliger ETH-Student verkauft seine Start-Up-Firma an Twitter

Ein ehemaliger ETH-Student hat seine Start-up-Firma Namo Media an Twitter verkauft. Angeblich hat er dafür rund 50 Millionen Dollar erhalten.

Start-up-Firma

Start-up-Firma an Twitter verkauft

Gemäss Medienberichten übernimmt Twitter die Start-up-Firma des ETH Absolventen Gabor Cselle. Sein Unternehmen Namo Media hat eine Software entwickelt, mit der es möglich ist Werbung in Apps für Smartphones zu integrieren. Dabei wird Werbung in Form von Native Ads direkt in den News-Feed von Twitter eingespeist. Diese Form der Werbung kann nahtlos in den News-Feed von Twitter integriert werden ohne dass sie stören würde.
Angeblich hat Twitter für die Übernahme rund 50 Millionen Dollar bezahlt. Gabor Cselle und seine Mitarbeiter werden zukünftig für Twitter arbeiten.
Mit der Akquisition baut Twitter sein Wissen im Bereich der Mobile-Werbung aus. In letzter Zeit hat dies Facebook bereits erfolgreich getan und erwirtschaftet heute einen wesentlichen Teil des Umsatzes durch diese Form der Werbung.

Bereits einmal ein Star-up verkauft

Es ist für Gabor Cselle nicht das erste Mal dass er eine Firma verkauft. Bereits 2010 konnte er ein von ihm gegründetes Start-up an Google verkaufen. Diese Firma hatte ein Tool entwickelt für die E-Mail-Suche auf iPhones. Cselle lebt seit mehreren Jahren in San Francisco, wo er auch Namo Media gründete.
Den ganzen Beitrag finden Sie auf der Homepage von watson.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.