Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Mehr Cyber-Sicherheit inklusive höherer Benutzerfreundlichkeit – geht das?

Das Zürcher Start-up Futurae, welches aus der System Security Group der ETH Zürich entstanden ist, bringt Bewegung in den Markt. Die Sicherheitsforscher waren der festen Überzeugung, dass eine hohe Sicherheit bei der Authentifizierung auf online Plattformen nicht zwingend mit mühsamen Login-Methoden korrelieren muss, wie man das vom eBanking kennt… und sie behielten Recht.

So bietet Futurae eine clever Alternative zu gängigen Zwei-Faktor Authentifizierungs-Lösungen, wie SMS-Code, QR-Code oder physische Token an. Ihr Zero-Touch Produkt «Soundproof» vergleicht beim Web-Login innert Sekundenschnelle die jeweiligen Umgebungsgeräusche von Computer und Smartphone. Stimmen die beiden Audioaufnahmen überrein, so erhält der Nutzer sogleich den gewünschten Zugriff. Sollte es mal ganz still sein, dann dient ein einmaliger Hochfrequenzton (Ultrasound) als Sicherheitsfaktor. Der Login funktioniert also ohne Nutzerinteraktion – das Smartphone bleibt in der Hosentasche.

 

Eine Suite für alle individuellen Bedürfnisse

Futurae bietet neben Soundproof eine ganze Suite verschiedener Authentifzierungsoptionen an; die alle mit Zero- oder One-Touch Technologie das Leben für den Endnutzer wesentlich vereinfachen, für alle verschiedenen Endgeräte, inklusive dem Login für das mobile Gerät. Auch gibt es für den Fall wo das Smartphone keine Verbindung hat eine passsende Lösung als Fallback. So ist für Kunden maximale Flexibilität gegeben, sie können die verschiedenen Produkte je nach Präferenz modulartig zusammenstellen. Auch in Sachen Corporate Design ist alles nach Wunsch individualisierbar, was z.B. der Google Authenticator schon nicht bietet.

Auch die technische Integration gestaltet sich über eine RESTful API einfach. Preislich punktet Futurae auf der ganzen Linie; ein attraktives Preismodell und Kosten für teure Hardware-Tokens oder wiederkehrende SMS-Gebühren fallen weg.

 

Die Futurae-Suite im Einsatz bei Startups bis Grossunternehmen

Zu den Futurae Kunden zählen heute bereits diverse Grossunternehmen und KMUs aus dem Finannzdienstleistungsbereich, Versicherungen, IT und eCommerce. So auch Sherpany, das international tätige Unternehmen bietet Führungsgremien eine Plattform, die das Sitzungsmanagement beschleunigt und vereinfacht. Dank der Integration der neuen Futurae Authentifizierung SoundProof, entfällt für Führungskräfte die mühsame Eingabe eines 6-stelligen mTans auf ihre Sitzungsunterlagen im Sherpany Boardroom – und dies bei höherer Sicherheit.

Auch diverse Startups aus der FinTech Branche wie Swisspeers, TaxLevel oder Clear Minds vertrauen auf Futuraes Suite.

Generell ist jedes Unternehmen angesprochen, welches die Sicherheit ihrer online Plattform erhöhen will, aber nicht zu Lasten der Usability.

 

Höchster Datenschutz  

Bei SoundProof erfolgt der Abgleich der Aufnahmen auf dem Smartphone, d.h. ausser einer «ja/nein» Mitteilung verlassen keine Daten das Smartphone. Auch sind sämtliche Daten verschlüsselt und werden nirgends gespeichert, somit ist höchste Sicherheit und Datenschutz gewährt.

Gerade im Vergleich zu biometrischen Methoden nutzt Futurae als Sicherheitsschlüssel keine persönlichen Informationen. Gerade diese Informationen wären im Fall eines Hackerangriffs für eine künftige Nutzung unbrauchbar, das sind sich viele Nutzer nicht bewusst…

 

Weitere Märkte

Ein weiteres Einsatzszenario bilden Sprachassistenten, wie Amazons Alexa oder auch vernetzte Gebäude oder Autos. Diese Geräte oder Installationen mit sogenannten IoT-Fähigkeiten bieten je länger je mehr sehr nützliche Dienstleistungen, die je nach Inhalt entsprechend geschützt werden müssen. Hier zeigt SoundProof ihre volle Stärke, indem sie eine nahtlose Kommunikation zwischen dem Benutzer und IoT-Gerät ermöglicht. Auch der Einsatz bei physischen Zutritts- oder Bezahlsystemen liegt auf der Hand – respektive in der Hosentasche.

 

Futurae Technologies AG – The New Standard In Usable Authentication

Uetlibergstrasse 137

8045 Zurich

www.futurae.com

 

» Zum Video » Online Gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.