Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Ab wann hat meine Firma eigene Rechtspersönlichkeit?

Häufig fragen sich Firmengründer, ab welchem Zeitpunkt ihre Gesellschaft im Rechts- und Handelsverkehr als eigene Rechtspersönlichkeit auftritt. Diese Frage ist insbesondere für die Haftung von Relevanz.

Daneben gibt es noch viele andere Auswirkungen. So wird z.B. eine juristische Person (GmbH und AG), die eigene Rechtspersönlichkeit hat, auf andere Weise besteuert als eine natürliche Person.

Einzelfirma: Die Einzelfirma entsteht bereits mit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Firma im Handelsregister eintragen lässt oder nicht. Eigene Rechtspersönlichkeit kommt der Einzelfirma nicht zu. Rechtspersönlichkeit hat nur der Inhaber des Unternehmens als natürliche Person.

Kollektivgesellschaft:  Die kaufmännische Kollektivgesellschaft entsteht ab dem Zeitpunkt, wo sich die Beteiligten geeinigt haben, ein nach kaufmännischer Art geführtes Gewerbe gemeinsam zu betreiben. Die kaufmännische Kollektivgesellschaft muss zwar im Handelsregister eingetragen werden, doch hat die Eintragung bloss deklaratorischen Charakter. D.h. die kaufmännische Kollektivgesellschaft entsteht schon vor der Eintragung. Der Kollektivgesellschaft kommt keine eigene Rechtspersönlichkeit zu. Vielmehr ist sie eine Gemeinschaft zur gesamten Hand (Gesamthandsgemeinschaft), die in vielen Situationen aber wie eine juristische Person behandelt wird.

GmbH und AG: Die GmbH und die AG entstehen erst mit der Eintragung im Handelsregister. Sie sind juristische Personen, d.h. ihnen kommt eigene Rechtspersönlichkeit zu.

Befinden Sie sich mit Ihrer Firma noch in der Gründungsphase, können Sie im Verkehr mit Dritten, also z.B. auf dem Briefkopf, den Zusatz i.G. (=in Gründung) nach dem Firmennamen anfügen. Dies ist eine reine Formalität und ändert nichts an den Rechtsverhältnissen.

Ihre Firmengründung oder Umwandlung einer Einzelfirma führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Auf STARTUPS-TV können Sie interessante Filmbeiträge zum Thema “Erfolgreiche Firmengründung” schauen – mit vielen Informationen, Tipps und Tricks.

Offerte berechnen und Firma gründen

Unser Angebot

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Ein Kommentar zu “Ab wann hat meine Firma eigene Rechtspersönlichkeit?

  1. Pingback: Was ist eine Kollektivgesellschaft? | STARTUPS.CH - clever gründen

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.