Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

6 Fragen, die potenzielle Investoren interessieren

Kapitalbeschaffung ist essentiell für den Fortbestand des eigenen Unternehmens. Wenn man eine gute Idee hat, nicht jedoch die Ressourcen diese umzusetzen, ist es sinnvoll sich mit Investoren oder VCs (Venture Capital Funds) zusammenzuschliessen. Auf mehrere Dinge achten Investoren bei Pitches. Viele Investoren werden kritische Fragen stellen, welche beantwortet werden müssen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fragen zusammengestellt, die potenzielle Investoren interessieren.

investoren interessieren

  1. Welches Problem löst Ihr Produkt?

Möglicherweise gibt es zahlreiche andere Produkte oder Services, welche denselben Zweck erfüllen. Falls Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Investoren gewinnen möchten, sollten Sie ihr Produkt einzigartig im Markt positionieren. Erstellen Sie einen Pitch, welcher klar hervorhebt, was Sie von der Konkurrenz abhebt.

 

  1. Was macht Ihr Produkt aus?

Neben dem Darstellen der Marktmöglichkeit, muss auch genau aufgezeigt werden, was Ihr Produktangebot ist und was genau dem Kunden angeboten wird.

 

  1. Teammitglieder

Falls die Investoren von der Idee, jedoch nicht von Ihrem Gründerteam überzeugt sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie Geld investieren. Deshalb ist es wichtig, neben dem Produkt auch Ihr Team zu verkaufen und die einzelnen Fähigkeiten der Teammitglieder hervorzuheben.

 

  1. Wie kann man potenzielle Kunden von dem eigenen Angebot überzeugen?

Ihre Investoren werden wissen wollen, wie Sie das Produkt am Markt platzieren und vermarkten möchten. Falls es bereits erste Kunden/Nutzer gibt, kann man die gewonnenen Erfahrungen nutzen und in den Pitch einbauen.

 

  1. Was ist Ihr Geschäftsmodell?

Dies ist einer der wichtigsten Gesichtspunkte für potenzielle Investoren. Man muss den Geldgebern darlegen, wie man in den folgenden Jahren Umsatz und Gewinn generieren möchte. Hierbei ist die kurz- sowie langfristige finanzielle Perspektive wichtig, um den Kunden einen entsprechenden Ertrag auf das Investment in Aussicht zu stellen.

 

  1. Wie viel Kapital wird benötigt?

Wenn man Investoren gewinnen möchte, wollen diese explizit wissen, für was das Kapital verwendet wird. Es ist zu empfehlen, eine detaillierte Aufstellung zu erstellen bevor man Investoren trifft.

 

Selbstverständlich ist nicht jeder Investor gleich. Jedoch sind die Interessen der Investoren ähnlich, da diese an einem profitablen Geschäft interessiert sind.

» Businessplanner.ch» Beratung Businessplan

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.