Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

5 Tipps für einen sorgenfreien Übersetzungsablauf

Was gilt es bei der Erteilung eines Übersetzungsauftrags zu beachten? Was ruft bei Übersetzern und Übersetzungs-Projektmanagern Tränen der Freude hervor –  und was eher Wehklagen und Katerstimmung? Ein kleiner Leitfaden für Autoren, Marketingverantwortliche und Projektmanager.

1. Chi va piano va sano e va lontano

Auch wenn es abgedroschen klingen mag: Gut Ding will Weile haben. Stress und Eile sind nie qualitätsfördernde Voraussetzungen für einen guten Text. Weder bei der Erstellung eines Manuskriptes noch bei einer Übersetzung. Natürlich lässt sich Eile nicht immer vermeiden, aber eine gute Planung ist in jedem Fall Gold respektive Geld wert. Einen Text über Nacht liegen und ruhen lassen minimiert nicht nur das Risiko von Fehlern und Stilblüten, sondern erspart oft auch aufwändige Korrekturen in letzter Minute.

2. God Save The Queen oder The Star-Spangled Banner?

Damit eine Übersetzung ihre volle Wirkung entfalten kann, ist es wichtig zu wissen, für welche Region sie verwendet werden soll. Die Liste der Unterschiede zwischen bspw. British und US-English oder zwischen Französisch für die Schweiz und für Frankreich ist wahrscheinlich umfangreicher als Goethes Gesamtwerk. Dabei geht es nicht nur um Grammatik, Orthographie oder Terminologie, sondern oft auch um Stil oder lokale Gegebenheiten. Unsere Übersetzer sitzen direkt vor Ort in den Märkten und fühlen für Sie den sprachlichen Puls.

3. With A Little Help From My Friends

Unsere Fachübersetzer sind sprachlich und fachlich hervorragend ausgebildet. Und trotzdem ist jede erdenkliche Terminologiehilfe (Glossare, Webseiten) wertvoll, da jedes Unternehmen eine eigene Firmenterminologie verwendet, die sich Aussenstehenden oft nicht auf den ersten Blick erschliesst. Erst mit diesem Insiderwissen wird ein externer Übersetzer auch wirklich zu Ihrem externen Mitarbeiter – und zu Ihrem Freund.

4. Sag’s durch die Blume

Bildliche Sprache fasziniert, kann aber oft nicht 1:1 in einer Fremdsprache wiedergegeben werden. Denn wo wir Schweizer zum Beispiel die Daumen drücken, hält der Engländer seine Finger gekreuzt. Bei Werbekampagnen, die auf Slogans oder Bildern basieren, ist es sinnvoll, sich frühzeitig zu erkundigen, ob diese auch in die gewünschte Fremdsprache übertragbar sind. Falls nicht, muss oft nicht nur die Kampagne angepasst werden, sondern leider auch das Budget.

5. La confiance, c’est bien, le contrôle, c’est mieux

Übersetzungen werden von Menschen angefertigt. Deswegen sind sie auch nie perfekt, selbst wenn manch einer sich zu solch einer Behauptung hinreissen lässt. Wir empfehlen bei jeder Lieferung, die Texte vor der Weiterverwendung noch zu kontrollieren. Dies gilt insbesondere für Texte, die nach der Übersetzung noch grafisch bearbeitet werden und in den Druck gehen.

Last but not least:

Egal wie hoch die Hürden, wie komplex die Aufgabe: Humor ist die beste Motivation und löst so manches Problem. Ein Lachen, ein Scherz oder ein kleiner Schenkelklopfer zur richtigen Zeit wirken oft Wunder. Oder, wie es das alte deutsche Sprichwort besagt: „Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am sichersten hilft.“

Seien Sie versichert – mit uns haben Sie in jedem Fall gut lachen!

www.itsa.ch/startups

 

Haben Sie eine innovative Geschäftsidee, die Sie gerne umsetzen möchten? Die Experten von STARTUPS.CH stehen Ihnen gerne zur Verfügung und begleiten Sie in berufliche Selbständigkeit.

» ITSA: Jetzt profitieren!» Online gründen

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.