Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien: Wie vorgehen?

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Inhaberaktien. Zudem erklären wir Ihnen wie Sie vorgehen müssen um die in Namenaktien umzuwandeln. mehr

Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien: das müssen Sie wissen (Teil 2)

Legaldefinition der wirtschaftlich berechtigen Person bei Unternehmen als Aktionären. mehr

Die Übertragung der Mitgliedschaft in einer Aktiengesellschaft

Die Übertragung der Mitgliedschaft in einer AG kann relativ einfach vollzogen werden. Ein „Austritt“ aus einer AG ist grundsätzlich nicht möglich. mehr

Übertragung der Mitgliedschaft bei der AG

Die Mitgliedschaft in einer Aktiengesellschaft (AG) ist grundsätzlich frei übertragbar. Dies ist auf die Kapitalbezogenheit der AG zurückzuführen. mehr

Verkauf und Übertragung von Namenaktien/Inhaberaktien

Im Handelsregister sind die Namen von Aktionärinnen und Aktionären, welchen keine Organstellung zukommt, nicht publiziert. Der Verkauf und die Übertragung von Aktien an neue Eigentümer bereitet daher regelmässig keine grösseren Umstände. mehr

Anonymität bei der AG mittels Namenaktien/Inhaberaktien und bei der GmbH

Zwischen der AG und der GmbH gibt es im Bereich der Anonymität erhebliche Unterschiede. Während die AG grundsätzlich völlig anoym ist, fehlt sie bei der GmbH. mehr

Stimmrechtsaktien / Gründung einer Schweizer Aktiengesellschaft (AG) mit Stimmrechtsaktien

Wir haben an dieser Stelle bereits einmal erläutert, dass eine AG grundsätzlich Inhaber- oder Namenaktien ausgeben kann. Nun kommen wir zu einer weiteren Aktienart: Die Stimmrechtsaktie nach Art. 693 OR. mehr

Namenaktien contra Inhaberaktien / Vor- und Nachteile der Aktienarten einer Schweizer AG

Wir haben Namenaktien und Inhaberaktien bereits in früheren Beiträgen ausführlich erläutert und möchten nun diese beiden Aktienarten zusammenfassend einander gegenüber stellen. mehr

Inhaberaktien / Gründung einer Aktiengesellschaft mit Inhaberaktien in der Schweiz

Inhaberaktien lauten auf den jeweiligen Inhaber, wie es ihr Namen schon vermuten lässt. Gegenüber der Gesellschaft muss der Inhaber seinen Namen aber nicht preisgeben und kann seine Aktien jederzeit übertragen. mehr

Namenaktien / Gründung einer Aktiengesellschaft mit Namenaktien in der Schweiz

Namenaktien lauten auf den Namen des jeweiligen Aktionärs. Da der Verwaltungsrat ein Aktienbuch führt, sind der Gesellschaft diese Aktionäre bekannt. Eine weitere Möglichkeit, die die Namensaktie bietet ist die beschränkte Vinkulierbarkeit. mehr