Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

PostFinance und STARTUPS.CH verlängern ihre Partnerschaft

PostFinance bleibt nach wie vor der exklusive Partner von STARTUPS.CH im Finanzbereich.

PostFinance
 

 

 

PostFinance und STARTUPS.CH verlängern Ihre Partnerschaft um weitere drei Jahre (2013-2015). Damit demonstriert das Unternehmen weiterhin Ihre starke Verbundenheit zu Neugründern und der schweizerischen Jungunternehmerszene.
 
PostFinance wird sich nach wie vor mit einem Beitrag (bis zu CHF 200) an den Gründungskosten eines Unternehmens beteiligen, das über STARTUPS.CH gegründet wurde. Dieser Betrag wird dem Neugründer direkt von den Kosten abgezogen. Voraussetzung ist freilich eine Kontoeröffnung.
 
In den vergangenen Jahren haben bereits mehr als 3‘000 Neugründer von diesem Kombi-Angebot (Gründung/Kontoeröffnung) profitiert, was PostFinance zu einer Vertragsverlängerung motiviert hat.
 
Angesichts der Tatsache, dass PostFinance die Banklizenz erhalten hat und über eine mittelfristige Periode wahrscheinlich alle für Neugründer relevanten Geschäfte abwickeln werden kann, lag die Verlängerung der Partnerschaft auch im Interesse der STARTUPS.CH AG.
 

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.