Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Neue MWST-Sätze per 01.01.2011 – Was gilt es zu beachten?

Seit dem 1. Januar 2011 gelten in der Schweiz neue MWST-Sätze. Massgebend für den geltenden Satz (neu oder alt) ist der Zeitpunkt der Leistungserbringung. Nicht entscheidend ist das Datum der Rechnungsstellung oder der Zahlungszeitpunkt.


 
Werden Leistungen über den Jahresturnus hinaus erbracht, muss eine Aufteilung erfolgen. Die Arbeiten bis zum 31. Dezember 2010 werden mit den alten und die Tätigkeiten ab dem 1. Januar 2011 mit den neuen Steuersätzen fakturiert. Dazu hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) das MWST-Formular überarbeitet. Der Normalsatz wurde von 7.6 % auf 8 % erhöht. Die anderen MWST-Sätze betragen 2.5% für alltägliche Güter sowie 3.8% für Beherbergungsleistungen.

Ihre Firmengründung oder Umwandlung einer Einzelfirma führen Sie am besten über STARTUPS.CH aus! Bei STARTUPS.CH werden Sie vor und nach Ihrer Firmengründung professionell beraten. Sie können sich hier für ein Beratungsgespräch anmelden oder kostenlos Unterlagen anfordern.

Auf STARTUPS-TV können Sie interessante Filmbeiträge zum Thema “Erfolgreiche Firmengründung” schauen – mit vielen Informationen, Tipps und Tricks.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.