Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Jungunternehmen sind auf finanzstarkes und unterstützungswilliges Umfeld angewiesen

Die meisten Start-ups leben in ihrer Startphase von Unterstützungsgelder aus dem näheren Umfeld. Sobald der Mittelbedarf aber weiter ansteigt, fehlt vielen Jungunternehmer/Innen der Mut, mit Hilfe von Partnern das Jungunternehmen zu vergrössern.

Jungunternehmen
 
Schwierigkeiten bereitet die Finanzierung nicht nur am Anfang, sondern wird mit der Zeit sogar noch zur grösseren Herausforderung. Das liegt daran, dass sich anfangs noch alles einigermassen überblicken lässt. Ab dem Zeitpunkt wo es aber nötig wird, Dritte in die Kontrolle des Unternehmens miteinzubeziehen und damit auch einen Teil der eigenen Kontrolle abzugeben, ist eine klare Finanzplanung unumgänglich. Der Einbezug Dritter ist aber notwendig, um das Wachstumspotential voll auszuschöpfen.

STARTUPS.CH, Familie, Freunde und „Verrückte“
Die Unternehmensgründung per se stellt das geringste Problem dar. Am besten führt man diese über STARTUPS.CH aus! STARTUPS.CH bietet zusätzlich einen jederzeitigen und umfassenden Beratungsdienst an. Durch die Partnerschaft mit namhaften Grossfirmen wie AXA Winterthur, PostFinance, Sage Schweiz, Creditreform und Aduno ermöglicht STARTUPS.CH Jungunternhemen zu günstigen Preisen – im Idealfall sogar gratis – zu gründen. Entscheidet sich ein Jungunternehmen bei der Gründung für ein Produkt oder eine Dienstleistung eines Partners von STARTUPS.CH, übernimmt dieser sogar einen Teil der Gründungskosten. Dennoch kann es sein, dass für den Start bereits ein beträchtliches Kapital benötigt wird. Die Erfahrung zeigt, dass es meistens illusorisch ist, einen Kredit von einer Bank oder einer ähnlichen Finanzinstitution zu erhalten. Daher greifen Jungunternehmer/Innen häufig auf Freunde und Familienmitglieder sowie allenfalls ein paar „Verrückte“, die sich von der Geschäftsidee begeistern lassen, zurück. Einen Vorteil haben Spin-Offs von Hochschulen, weil diese meist Zugang zu einem breiten Beziehungsnetz haben und nicht selten sogar von staatlichen Institutionen unterstützt werden.

Abhilfe leistet auch der alljährlich stattfindende STARTUPS.CH AWARD, wo es insgesamt CHF 250’000 zu gewinnen gibt. Die drei besten Geschäftsideen der Berwerber/Innen werden mit je CHF 50’000 belohnt. Dies soll die Umsetzung des Business-Plans und den Einstieg in die Selbständigkeit erleichtern. Infos zum AWARD finden Sie hier.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.