Clever eine Firma gründen

STARTUPS.CH-Blog abonnieren


Blog

Unsere Juristen, Treuhänder und Berater kennen Ihre Anliegen aus zahlreichen persönlichen Beratungsgesprächen. Antworten zu den gängigsten Fragen finden Sie auf unserem Blog.
Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen

Bereits zum vierten Mal wird der STARTUPS.CH AWARD verliehen

STARTUPS.CH prämiert die beste Schweizer Geschäftsidee im Small Business Bereich mit CHF 50’000 Startkapital. Gesponsert wird der STARTUPS.CH AWARD zu gleichen Teilen von unseren Partnern PostFinance, AXA Winterthur, Swisscom und Sage.

STARTUPS.CH AWARD

Im nachfolgenden Interview mit dem Gründer und Geschäftsführer von STARTUPS.CH, Michele Blasucci,  erfahren Sie unter anderem den Ursprung des STARTUPS.CH AWARD:

Blog

Herr Blasucci, Aus welchem Grund vergibt STARTUPS.CH seit nun schon vier Jahren den STARTUPS.CH AWARD?

Michele Blasucci: STARTUPS.CH hat selber mit CHF 50‘000 angefangen. Wir haben das Geld damals insbesondere aus unserem Familienkreis erhalten. Da nicht jeder auf familiäre Hilfe zählen kann, haben wir uns nach den ersten Erfolgen entschieden, einem Jungunternehmer dieselbe Chance zu bieten und CHF 50‘000 gewinnen zu können um die Geschäftsidee umzusetzen.

Welche Kriterien sind beim STARTUPS.CH AWARD besonders wichtig um die Expertenjury überzeugen zu können?

Beim STARTUPS.CH AWARD schauen wir vor allem auf die Machbarkeit. Uns ist es wichtig, dass das Projekt auch umgesetzt wird. Auch ist uns wichtig, dass die CHF 50‘000 etwas bewirken und damit eine richtige Starthilfe sind.

Welche der bisher eingereichten Geschäftsideen hat Sie persönlich am meisten überzeugt und weshalb?

Sicher der letztjährige Gewinner: beim Projekt Koring hat einfach alles gestimmt – von der Geschäftsidee bis zum eigentlichen Umsetzungsplan.

Was sind Ihre Erwartungen an den diesjährigen Gewinner des STARTUPS.CH AWARD?

Frische, innovative Ideen mit einem relativen kleinen Budget (nicht mehr als CHF 1 Mio.) umgesetzt werden können. Bei den Kandidaten möchte ich nebst den üblichen Fakten vor allem Emotionen sehen: also den unbedingten Willen zu gewinnen und das Projekt umzusetzen.

Wie erklären Sie sich die vielen Teilnehmer – letztes Jahr wurden ja ca. 150 Projekte eingereicht?

Das liegt sicher daran, dass – nebst dem Geld – der Gewinn des STARTUPS.CH AWARD eine grosse mediale Präsenz garantiert. Koring wurde beispielweise letztes Jahr von diversen Medien weiterverfolgt und erhielt auch viele Angebote von Investoren.

 

Zwei Voraussetzungen müssen die Bewerber für eine Teilnahme am STARTUPS.CH AWARD erfüllen: Ihre Geschäftsidee lässt sich gemäss dem eingereichtem Businessplan mit einem Startkapital von maximal CHF 1‘000‘000 umsetzen und sie haben ihre Firma noch nicht gegründet.

Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2013. Die Geschäftsideen können bis dahin über die Webseite www.swiss-startups-awards.ch eingereicht werden.

Wollen Sie eine Firma gründen? STARTUPS.CH ist der Schweizer Marktleader im Bereich Firmengründungen. Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Erfahren Sie hier 9 Gründe warum Sie Ihre Firmengründung über STARTUPS.CH realisieren sollten.

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Pflichtfelder sind * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.